Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Wahlkreiswanderung vom 19. bis 21. Juli 2019

10.07.2019

Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber lädt zum 6. Mal ein


Die Schweinfurter CSU-Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber organisiert auch in diesem Jahr eine Wahlkreiswanderung, die vom 19. bis 21. Juli 2019 stattfindet. „Mein Wahlkreis lädt gerade dazu ein, die Wanderstiefel zu schnüren, loszulaufen und die Kulturlandschaft sowie die regionalen Besonderheiten zu entdecken“, freut sich Weisgerber. Bei der Wanderung stehen für sie neben der Bewegung auch wieder die Begegnungen mit den Menschen und das Gespräch in lockerer Atmosphäre im Mittelpunkt. „Die Wahlkreiswanderung ist für mich wie eine ‚wandernde Bürgersprechstunde‘. Als Abgeordnete ist es mir ein Anliegen, mich mit den Ideen und Vorschlägen der Bürgerinnen und Bürger auseinanderzusetzen“, betont Weisgerber.

 

Die Tour startet am Freitag, 19. Juli 2019, in Stadtlauringen (Treffunkt um 12.30 Uhr am Marktplatz). Nach der Begrüßung um 13.00 Uhr startet die Wanderung durch Stadtlauringen, unter anderem über den Kunsthandwerkerhof und die Amtskellerei. Auf den „Spuren von Friedrich Rückert“ geht es über Mailes weiter nach Oberlauringen. Dort gibt es eine Führung mit Bürgermeister Friedel Heckenlauer durch die Kirchenburg sowie die Rückertherberge mit dem „Friedrich.Rückert.Poetikum“. Gegen 15.30 Uhr ist Kaffeepause in Oberlauringen. Anschließend geht es zurück nach Stadtlauringen. Dort trifft man sich gegen 17.30 Uhr zum Schlusshock auf dem Marktplatz.

 

Am Samstag, 20. Juli 2019, kann man traumhafte Gärten entdecken. Ab 12.30 Uhr treffen sich die Wanderer in Gernach am Sportheim. Um 13.00 Uhr startet die Wanderung nach Kolitzheim. Nach einem Spaziergang durch den Hofgarten von Familie Bender stellt die stellvertretende Landrätin Christine Bender ihren Rosengarten und den Pfarrgarten vor. Gegen 15.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Garten der Familie Bender, mit Unterstützung durch die Frauen-Union Schweinfurt-Land. Danach führt der Weg zurück nach Gernach. Gegen 17.00 Uhr lässt man den Tag beim Schlusshock im Spargelhof der Familie Weilhöfer in Gernach ausklingen.

 

Zwischen Wein und Steigerwald wird am Sonntag, 21. Juli 2019, gewandert. In Prichsenstadt am historischen Westtor geht es los (Treffpunkt um 12.30 Uhr). Die Wanderung führt nach Kirchschönbach, wo das Schloss von außen besichtig wird. Der Weg geht weiter ins Jagdhaus Ilmbach, wo gegen 15.15 Uhr Kaffee und Kuchen auf die Wanderer warten. Über Altenschönbach und die Lochmühle geht es zurück nach Prichsenstadt. Dort wird Anja Weisgerber und die Wandergruppe vom Prichsenstädter Nachtwächter sowie der örtlichen Weinprinzessin begrüßt. Nach einer kleinen Führung mit dem Nachtwächter trifft man sich gegen 18.00 Uhr im Gasthof „Zum Storch“.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Wanderung eingeladen. Es können auch nur Teilstücke mitgelaufen werden. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung im Wahlkreisbüro gebeten, unter Telefon 09721 4998640 oder per E-Mail an anja.weisgerber@bundestag.de. Dort erhält man auch nähere Informationen zum Programm der Wanderung. Mehr Informationen gibt es auch unter www.anja-weisgerber.de.

Bilder von 2018 Fotos: Büro MdB Weisgerber

Von: S. Thomas/A. Weisgerber