Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Winterzauber lädt zum Tagesausflug ein:

01.01.2019

Mottonachmittage und musikalische Besonderheiten für Alt und jung


VOLKACH – Zirkustechnisch, feurig, spielerisch geht es im Laufe dieser Woche beim Volkacher Winterzauber 2019 zu. Die Nachmittage präsentierten sich für Kinder und Familien jeweils unter einem bestimmten Motto. Winterzauber-Varieté bietet das Duo Un Poco Loco am heutigen Mittwoch, 2. Januar um 15.30 und 16.30 Uhr. Um 20.15 Uhr endet der Varieté-Tag mit einer Rock-Feuershow.

 

Beliebt ist die Schnitzeljagd für Familien durch die Altstadt, die am Donnerstagnachmittag (4. Januar) mit Spiel und Spaß für Abwechslung sorgt (15 – 17 Uhr). Alle Teilnehmer, die die Tour erfolgreich absolvieren, erhalten gleich vor Ort einen Sofortgewinn der Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife - Wiesentheid eG. Es gilt einen Fragebogen zu lösen und vier Spielstationen zu absolvieren.

 

Übrigens sportlich wird es bei der Vereins-Challenge am Mittwochabend ab 18 Uhr. Rund um das Winterzauber-Dorf gilt es für sechs Sportvereine aus den Landkreisen Kitzingen und Würzburg verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben zu lösen! Die Zuschauer können die Spiele live mit verfolgen oder gemütlich im Winterzauber-Dorf der Musik lauschen und einen Glühwein genießen. Wer am Ende seitens der Vereine die Nase vorn hat, kann Geld für seine Vereinskasse mit nach Hause nehmen. 1250 Euro werden durch die Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife eG an die Vereine verteilt. Erstmals gibt es auch eine große gemeinsame Sportvereins-Fanwette. Die Veranstalter wetten mit den Sportvereinen, dass es nicht zu schaffen ist mindestens 200 Fanclub-Mitglieder der teilnehmenden Vereine als lebendige Wintergestalten gemeinsam auf den Marktplatz zu bringen. Unter Wintergestalten verstehen wir: Schneemänner, Ski- und Snowboardfahrer mit Ausrüstung, Eisprinzessinnen mit Schlittschuhen, Eishockeyspieler mit Ausrüstungsgegenständen, Schlittenfahrer etc.! Ist die Wette für die Veranstalter verloren, gibt es je Verein zusätzlich Geld in die Vereinskasse.

 

Am Freitag, 4. Januar gibt es erstmals einen Winterzauber-Zirkus-tag. Von 15 bis 19 Uhr gibt es einen Workshop für Groß und Klein. Unter Anleitung des Teams von Spaß & Spiel aus Würzburg lernen die Teilnehmer vier verschiedene Zirkusdisziplinen kennen. Jonglieren, Seillaufen und vieles mehr kann nach Herzenslust getestet werden.

 

Musik darf an allen drei Tagen nicht fehlen: Zu Gast sind die Bands „Suzan Baker & Dennis Lüddicke“ (Rop, Pop, Latin & Soul / Mittwoch, 2. Januar), Blue Balls (Donnerstag, 3. Januar / Country & Rock´n Roll), G-String (Freitag, 4. Januar / Finest-Rock).

Live-Musik gibt es täglich von 17 bis 20 Uhr! Täglich dreht außerdem das Kinderkarussell seine Runden und das Nostalgie-Kinderland lädt zum spielen ein. Für Groß und Klein gibt es kulinarische Genüsse wie zum Beispiel das Backen von Stockbrot am Lagerfeuer.

Der Eintritt ins Winterdorf ist frei. Der Volkacher Winterzauber öffnet täglich um 15 Uhr. Die letzte Glühwein-Runde wird jeweils um 21 Uhr eingeläutet, dann schließt der Winterzauber.

Weitere Infos zum Programm gibt es unter www.volkach.de oder telefonisch unter 09381 / 401 12!

Fotos: Touristinformation

Von: S. Thomas/M. Maiberger