Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Der Dramatische Verein Niederwerrn präsentiert:

"Der doppelte Moritz" ein Schwank in 3 Akten von Toni Impekoven & Carl Mathern

Inhalt:

Moritz Krause, Großindustrieller, ist in Nöten. Er muss nach London fahren, um einen wichtigen Auftrag zu sichern, ohne dass die Konkurrenz etwas davon erfährt. Da taucht der seit langem verleugnete Zwillingsbruder Max Krause aus Amerika auf, um sich Geld von ihm zu pumpen. Da kommt die rettende Idee: Warum soll Max nicht Moritz während dessen Abwesenheit vertreten? Ehefrau Irene Krause und Tochter Margot sind verreist, um den zukünftigen Schwiegersohn Felix Papenstiel kennenzulernen, also kann doch eigentlich nichts schiefgehen. Der Plan wird gleich in die Tat umgesetzt, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt … Wer wissen möchte, wie diese Komödie zu Ende geht, kann dies im Gemeindezentrum Niederwerrn zu folgenden Terminen sehen:

 

  • Freitag 12. Oktober 2018
  • Samstag 13. Oktober 2018
  • Sonntag 14. Oktober 2018
  • Freitag 19. Oktober 2018
  • Samstag 20. Oktober 2018
  • Beginn: Freitags und Samstags um 20.00 Uhr und am Sonntag um 15.00 Uhr

ACHTUNG "Sonntag": Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr. Keine warmen Speisen - Dafür gibt es Kaffee & Kuchen, sowie Imbisse wie Gezwickte oder belegte Laugenstangen.

Kartenvorverkauf zu den üblichen Geschäftszeiten bei Elektro Haag - Niederwerrn - Tel. 09721 / 48157 oder an der Abendkasse.

Weitere Infos unter:

 

  • www.theater-niederwerrn.de
  • www.facebook.com/theater.niederwerrn
  • www.twitter.com/niederwerrndvn
  • www.instagram.com/theaterniederwerrn

(c) Dramatischer Verein Niederwerrn 1952 e.V.