Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die " Kibbutz Contemporary Dance Company " am Theater der Stadt Schweinfurt

Schweinfurt: Die Kibbutz Contemporary Dance Company ist am Freitag, 02. und Samstag, 03. Februar (Tanz-Abo I, II - Freier Verkauf) jeweils um 19.30 Uhr nach den gefeierten Auftritten 2015 und 2016 erneut im Theater der StadtSchweinfurt zu Gast!

 

In den letzten Jahren hat sich die Truppe - eine von Israels erfolgreichsten Tanzcompagnien - weltweit durch die Werke ihres jetzigen künstlerischen Leiters Rami Be'er einen Namen ertanzt. "Horses in the Sky" wurde choreographiert und ausgestattet vom Künstlerischen Leiter Rami Be'er; der Titel stammt aus einem der neunzehn Musikstücke, zu denen die Choreographie entstand, es sind Werke von Björk bis hin zu Elvis Presley, Theater- und Filmmusik, von Pop zu langsamem Blues und einem überraschenden Stück Banjo-Vaudeville. Das 2016 im Sydney Opera House uraufgeführte "Horses in the Sky" bewegt sich zwischen energiegeladenem, bis an die physischen Grenzen gehendem Tanz und innigen Momenten. Die Tänzerinnen und Tänzer agieren mit einer derartigen Kraft und emotionalen Eindringlichkeit, dass es dem Zuschauer den Atem nimmt.

 

Freitag, 02. und Samstag, 03. Februar (Tanz-Abo I, II - Freier Verkauf) jeweils um 19.30 Uhr

Foto: (C) Eyal Hirsch