Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Hitzefrei genießen … auf der Landesgartenschau Würzburg

Würzburg: Zum Start in die Sommerferien gibt es auf der LandesgartenschauWürzburg jede Menge Wasserspaß zu erleben. Auf dem Hublandplatz und der Festwiese können sich Kinder diese Woche mit viel Spaß und Wasser abkühlen. Ob sie über die wasserspritzenden Blumen hüpfen oder durch den aufgestellten Pool paddeln - alle können eine kleine Abkühlung bei der großen Hitze genießen. Ab auf die Gartenschau und viel Spaß beim Planschen!

 

So lange die Temperaturen über 30 °C liegen, haben Kinder zwischen sieben und 17 Jahren, die mit einer Gießkanne in der Hand zur Landesgartenschau kommen, freien Eintritt. Bis sechs Jahre ist der Eintritt ja ohnehin kostenlos. Für die "großen" Besucherinnen und Besucher gibt es an den beiden Gartenmärkten Sonnenschirme zu kaufen und ab kommendem Wochenende fährt eine zweite Gartenschau-Bahn, damit wirklich alle einmal mitfahren können.

 

Über die Landesgartenschau Würzburg 2018 GmbH

Vom 12. April bis 7. Oktober 2018 ist Landesgartenschauzeit in Würzburg. Im Zeichen des Schmetterlings erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen. Ganz nach dem Motto "Wo die Ideen wachsen" können im neuen Stadtteil Hubland und auf Augenhöhe mit der historischen Festung Marienberg nicht nur seltene Gewächse und blühende Landschaften bestaunt, sondern auch ein Ort für neue Ideen erlebt werden.

 

Weitere Informationen:

<link http: www.lgs2018-wuerzburg.de>www.lgs2018-wuerzburg.de

<link http: www.facebook.com lgs.wuerzburg.2018 external-link-new-window external link in new>www.facebook.com/lgs.wuerzburg.2018

 

Copyright Fotos: Milena Schlosser