Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Junge Philharmonie Würzburg

Jetzt anmelden und mitspielen bei der 26. Projektphase!

WÜRZBURG - Nach der Corona-Zwangspause im vergangenen Jahr will die Junge Philharmonie Würzburg wieder Fahrt aufnehmen: In den Osterferien bietet der Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg wieder einen Workshop für junge Musikerinnen und Musiker an. Musikbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 26 Jahren sind aufgerufen, sich für die Teilnahme an der 26. Projektphase der Jungen Philharmonie Würzburg anzumelden.

 

Seit Herbst 2007 besteht dieses Jugendsinfonieorchester und hat mittlerweile 25 Projektphasen äußerst erfolgreich absolviert. Die jungen Musikerinnen und Musiker, die aus der Stadt Würzburg und dem Umland kommen, finden sich zweimal im Jahr zu Ostern und in den Herbstferien für eine Probenwoche zusammen und stellen in dieser kurzen Zeit ein anspruchsvolles Musikprogramm auf die Beine. Neben den Erfahrungen, die während der Probenphase gesammelt werden, stellen zum Abschluss der Projektwoche zwei Aufführungen in Konzertsälen in Würzburg und der Region die Höhepunkte der Projektarbeit der Jungen Philharmonie dar.

 

Bedingt durch Corona wird die 26. Projektphase der Jungen Philharmonie allerdings eine etwas andere sein: Da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, wird das sonst übliche große Orchester in drei unterschiedliche Formationen geteilt: Streicher, Holzbläser und Blechbläser. Die Proben beginnen am Ostermontag, 05.04. und enden am Samstag, 10.04.2021.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen des bekannten Dirigenten Frédéric Tschumi. Auf dem Programm stehen: Für das Streicher-Ensemble Edward Elgar mit der Serenade e-Moll, op.20, Benjamin Britten mit der Simple Symphony und Peter Warlocks Capriol Suite. Ein Holzbläser-Quintett darf sich auf Roaring Fork von Eric Ewazen freuen und für das Blechbläser-Ensemble ist Chris Hazells Three Brass Cats vorgesehen.

 

Der Fachreich Kultur lädt alle interessierten jungen Musikerinnen und Musiker sehr herzlich dazu ein, eine Woche lang in den Genuss zu kommen, unter professioneller Anleitung zu musizieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmelden kann man sich bis Freitag, 26.02.2021 über den Anmeldeflyer oder per Email an: <link>anmeldung.juphi@stadt.wuerzburg.de

 

Anmeldeflyer und weitere Informationen sind zu finden auf der Homepage: www.junge-philharmonie-wuerzburg.de