Soziale Netzwerke

  

Anzeige

make-up artist design show Düsseldorf

Goldene Maske für Wolfgang Weber vom Mainfranken Theater Würzburg

Anlässlich der make-up artist design show Düsseldorf am 30. und 31. März 2019 vergibt das Berliner Unternehmen KRYOLAN den Award „Goldene Maske für Maskenbildner“. Das Unternehmen würdigt mit der Auszeichnung ein engagiertes Lebenswerk oder die Gestaltung künstlerisch bedeutender Bühnen-, Film- oder Fernsehmasken. Arnold Langer, Gründer von Kryolan, schuf die Goldene Maske, um deutschsprachige und internationale Maskenbildner für ihre Leistungen in den Blickpunkt zu rücken, den ihr Engagement, Kreativität und ihr Schaffen verdient.

 

Die Goldene Maske National wird in diesem Jahr an Wolfgang Weber vom Mainfranken Theater Würzburg verliehen. Die Preisverleihung findet am Samstag, 30. März 2019, um 17.00 Uhr, im Vortrags-Forum der mads in Halle 11 statt. Seit 1999 ist Wolfgang Weber mittlerweile Chefmaskenbildner am Mainfranken Theater Würzburg. Nach der Friseurlehre in Tuttlingen absolvierte Wolfgang Weber die Ausbildung zum Maskenbildner am Staatstheater Saarbrücken. Seine ersten Berufsjahre verbrachte er am Stadttheater Regensburg und war danach neun Jahre lang stellvertretender Chefmaskenbildner am Theater Dortmund. Mittlerweile ist er seit 20 Jahren Chefmaskenbildner am Mainfranken Theater Würzburg und liebt und lebt seinen vielseitigen Beruf. Derzeit steht unter anderem Ariane auf Naxos von Richard Strauss auf dem Programm, der seine Oper 1926 hier selbst dirigiert haben soll.

 

Ein besonderes Anliegen ist Wolfgang Weber auch der Nachwuchs des Handwerks. Die in der hauseigenen Werkstatt beschäftigten Maskenbildner und -bilderinnen hat er alle selbst ausgebildet. Seit 2004 ist er Mitglied der Prüfungskommission der IHK Karlsruhe im Ausbildungsberuf Maskenbildner. Als Obmann der Gewerkschaft Deutscher Bühnen setzt sich Wolfgang Weber außerdem aktiv für die beruflichen Belange der Kollegen ein. 2016 verlieh ihm der Theater- und Orchesterförderverein des Mainfranken Theaters einen Sonderpreis.

 

Bei der mads ist eine reine Fachmesse handelt, die nur für Fachbesucher mit Legitimation geöffnet ist.

Wolfgang Weber (Quelle: Mainfranken Theater Würzburg)