Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Offizieller Startschuss für die Tourismussaison 2018 an der Mainschleife:

Weinprinzessinnen und Volkacher Ratsherr treffen den Osternhasen

VOLKACH –Hunderte von Ostereiern haben der Weinadel der Volkacher Mainschleife und dem Mainschleifen-Osterhasen am Ostersonntag, 1. April in ihren Nestern. Traditionell lädt die Touristinformation Volkacher Mainschleife an diesem Tag ab 11.15 Uhr zur Tourismus-Saison-Eröffnung an der Mainschleife auf den Marktplatz in Volkach ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Besucher mit Hunderten von Ostereiern und österlichen Süßigkeiten verwöhnt. Eine Stunde lang erwartet die Gäste bei freiem Eintritt ein abwechslungsreiches Programm. Als Gastgeber fungieren Volkachs Weinprinzessin Alina Wiederer und die Symbolfigur der Weinstadt Volkach – der Volkacher Ratsherr – Werner Burger. Die Beiden haben sich in guter alter Tradition die Weinprinzessinnen und Symbolfiguren der Mainschleife zur Unterstützung eingeladen. Musikalisch umrahmt wird der Tourismussaisonauftakt durch die Stadtkapelle Volkach. Fränkische Tänze präsentiert die Volkstanzgruppe Kolitzheim. Die Touristinformation bietet während der Veranstaltung einen österlichen Frühschoppen an.

Informationen gibt es auch telefonisch unter 09381 / 401 12 bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife.

Bildunterzeile: Die Symbolfigur Volkacher Ratsherr ist für den Saisonauftakt am Ostersonntag bestens gerüstet. Er legt zusammen mit dem Osterhasen den Gästen aus nah und fern nicht nur Musik sondern auch Ostereier, Hasen sowie jede Menge Veranstaltungsneuigkeiten für die großen und kleinen Gäste ins Nest. Der Eintritt zum musikalisch-touristischen Saisonstart ist wie immer frei! Foto ZUDEM