Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Romanvorstellung "Berlin-Bombay" in der ESG-Kellerkneipe

Anant Kumar stellt vor

Würzburg: Der interreligiöse Roman "Berlin-Bombay", empfohlen vom WUS (World University Service), wird am 29. November an der Universität Würzburg vorgestellt.

 

Mit Anant Kumar, in der ESG-Kellerkneipe. Der interkulturelle Roman „Berlin – Bombay“ handelt vom Kulturkontakt auf vielen Ebenen, von der Liebe, dem Gelingen und Scheitern und Wiederaufstehen. Anant Kumar studierte u.a. in Frankreich, gastierte in Nordamerika und Asien, war Stadtschreiber in Gotha und Stipendiat “Dramatisches Schreiben”. Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

Wo:ESG - Kneipe Roter Hahn

        Friedrich - Ebert - Ring 27 b

        97070  Würzburg

 

Wann: 29. November 2018   20.00 Uhr

 

Info:

Review of Berlin-Bombay: Love & Tragedy, Shortlisted "GLOBAL LEARNING", World University Service

 

https://storiesbeyondbanks.wordpress.com/

 

Presse-Interview: "Schreiben, Rassismus...gelungene Integration"

https://www.youtube.com/watch?v=m5uI0NeMwuk

 

Foto: Anant Kumar