Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Segelflugmuseum im Winter am Wochenende geöffnet

Dt. Segelflugmuseum mit Modellflug an der Wasserkuppe lädt auch in den Wintermonaten zu Entdeckungsreise in die Welt des Fliegens ein

Wie der Traum vom Fliegen wahr wurde – das erleben Besucher des Dt. Segelflugmuseums mit Modellflug an der Wasserkuppe auch im Winter.

Die faszinierende Schau historischer und moderner Fluggeräte ist vom 1. November bis 19. Dezember und vom 11. Januar bis 31. März an Samstagen und Sonntagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Zum Jahreswechsel vom 20. Dezember bis 10. Januar ist das Dt. Segelflugmuseum täglich von 10:0 bis 17:00 Uhr geöffnet. Lediglich am 24. und 31. Dezember ist geschlossen. Führungen sind auf Anfrage gerne möglich.

 

Das Haus auf der Wasserkuppe (bei Gersfeld/Hessen) zeigt die abenteuerlichen Anfänge des Flugsports über die leidenschaftliche Entwicklung und Forschung auf den unbewaldeten Höhen des Rhöner Bergs bis zum heutigen Stand modernster Technik.

 

Die imposante Ausstellung von rund 60 Originalen und Nachbauten spannt den Bogen vom ersten besenstilartigen Gerät bis zum High Tech Segelflugzeug, das Weltrekorde gebrochen hat. Auf ihrem Rundgang entde-cken Gäste des Museums Raritäten wie das Flugzeug Vampyr, Die Blaue Maus oder die Raketenente. Daneben werfen Besucher einen Blick in die Restaurations-Werkstatt. Ein weiterer großer Teil des Museums beherbergt zahlreiche von Modellflugzeugen.

 

Ab 01. April bis 31. Oktober 2019 ist das Dt. Segelflugmuseum mit Modellflug wieder täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen: www.segelflugmuseum.de, Tel. 06654 77 37.

Bild 1: Auch im Winter ist das Dt. Segelflugmuseum mit Modellflug an den Wochenenden geöffnet.___Bild 2: Mit einer einzigartigen Sammlung an Modellflugzeugen, darunter echte Raritäten, begeistert das Dt. Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe seine großen und kleinen Besucher auch in den Wintermonaten. Foto Tonya Schulz