Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Talente und Leistungsträger ausgezeichnet

Schonungen lud zum Ehrenabend in die alte Kirche

Schonungen

Eigentlich gehört einmal im Jahr die Bühne des Kulturzentrums Alte Kirche den Spitzensportlern, den preisgekrönten Musikern und Leistungsträgern aus Beruf und Bildung. Eigentlich. Die letzten zwei Jahre musste auch der Ehrenabend coronabedingt pausieren.

Vergangenen Freitag konnte dann endlich der Empfang nachgeholt werden: Über hundert Talente konnte Sportbeauftragter Dr. Markus Schäfer begrüßen. Dabei gab es eine Vielzahl von Disziplinen und Leistungen zu würdigen. „Wir sind sehr stolz auf Euch!“, lobte Schäfer und lenkte den Fokus vor allem auch auf Trainer und Eltern, die ebenfalls ihren Anteil an den Erfolgen haben.

Unter kräftigen Applaus wurden die zu ehrenden Persönlichkeiten aus Sport, Musik und Beruf auf die Bühne gerufen. Neben Dr. Markus Schäfer, gratulierten auch Bürgermeister Stefan Rottmann und Landrat Florian Töpper. Darüber hinaus gab es ein kleines Geldgeschenk für alle. Über die Riesenleinwand wurden Szenen aus den jeweiligen Sportdisziplinen oder Meisterfeiern eingespielt.

Neben den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und des Klimawandels, der Inflation und Energiekrise, gebe der Sport und die Kultur Zuversicht und Hoffnung in dem bevorstehenden Winter, erklärte Bürgermeister Stefan Rottmann in seiner kurzen Ansprache. Er wünsche sich Gemeinsinn und Zusammenhalt über Ortsteilgrenzen hinweg. Landrat Florian Töpper sieht die Athleten und Musiker nicht nur als Botschafter und Aushängeschilder Schonungens, sondern auch für den gesamten Landkreis. Es brauche Disziplin und oft hartes Training, um solche Leistungen zu erbringen, erklärte er. Auch Pfarrer Andres Duft nutzte die Gelegenheit für ein Grußwort: Er sieht in den Krisen dieser Zeit auch eine Chance, schließlich haben die zu ehrenden Talente alle samt bewiesen, was man zu leisten fähig sei.

Ausgezeichnet wurden auch in diesem Jahr wieder die Schülerlotsinnen und -Lotsen, die für Sicherheit auf dem Schulweg sorgen und damit eine wertvolle Arbeit für die Kinder und Jugendlichen leisten. Bürgermeister Stefan Rottmann stellte im Rahmen des Ehrenabends auch den neuen Imagefilm Schonungens vor, der über die große Leinwand gezeigt wurde und viel Lob und Beifall bekam. „Der Film zeigt sehr gut, warum wir alle so gerne hier leben!“, erklärte Sportbeauftragter Dr. Markus Schäfer.

Für die musikalische Umrahmung sorgte an diesem Abend eine Abordnung der Blaskapelle Forst mit fränkischen Liedgut. Ein Highlight ist bei jedem Ehrenabend natürlich die Kür des oder der Sportlerin/Sportler des Jahres. In diesem Jahr durfte sich Heike Stephan über diese besondere Auszeichnung freuen. Sie ist seit Jahrzehnten vielfältig aktiv und engagiert. Besonders beim TSV Forst sei sie eine wichtige Stütze und Sportfunktionärin, wie man sie nur selten findet. 2020 wurde ihr Engagement durch den Ehrenamtspreis des DFB gewürdigt.

Bogenschießen: Bastian Brand und Bianca Brand; Kickboxen: Norbert Höchner, Oliver Grebe, Nick Schander, Manuel Leist; Leichtathletik: Christopher Löffelmann; Ringen: Robert Konschu, Linus Gerhardt, Willi Merz, Alexej Volz, Moritz Klüpfel;

Fußball: David Barthel, Martin Bedenk, Jason Blank, Marios Dedis, Lukas Deuber, Anton Dusel, Felix Geukler, Fabian Hahn, Philippe Krysinski, Linus Müller, Paul Müller, Lean Peks, Bastian Reusch, Philip Scholz, Tim Schulz, Luca Sobotta, Leon Zehe (Trainer: Raoul Peks, Andreas Geukler, Betreuer: Jochen Dusel, Dirk Hahn);

Golf: Tobias Rothe, Dominique Gründler, Johannes Grebner, Sven Steinacker, Jochen Zehran, Andreas Handschuh, Michael Schubert, Frank Eichelmann, Tobias Vollert, Marco Schmitt, Fabian Schubert, Andrea Mayr, Adi Aschenbrenner, Bernd Katzenberger, Birgit Plehn-Sonnenberg, Carsten Blümel, Charly Johanni, Cornelia Schott, Erik Zimmermann, Rainer Götz, Ekkehard Huber, Inge Buchert, Jochen Zerahn, Dr. Jürgen Welsch, Klaus Mayr, Matthias Ruppenstein, Michael Voss, Rosemarie Memmel, Steve De Santo, Susann Laschet, Udo Heßler, Uwe Sonnenberg, Willi Magerhans-Fröhlich, Sarah Rinkowitz;

Korbball: Tabea Brand, Hannah Busch, Anna Peters, Sophie Salveter, Marylou Schäfer, Selina Schillinger, Alina Scholke, Ella Voss, Marie Stark, (Trainer Kerstin Schleyer, Susanne Schmelzer), Julia Fuchs, Leonie Heim, Xenia Lindner, Lea Picker, Maren Scheidel, Nina Scheuring, Hannah Schmelzer, Lucy Webert, (Trainer Daniela Lindner, Joachim Schmelzer); Lorena Brand, Annika Doile, Katharina Heupel, Katharina Mai, Sabrina Hilscher, Lisa-Marie Ludwig, Sabrina Rödemer, Gabriele Soucup-Frank, Beate Werber, Johanna Wittmann; Milena Lamm, Alexandra Schäfer, Lisa Schmelzer, Alina Schorr, Christine Schwab, Kathleen Werner (Trainer Mario Kraus); Sophia Weigand, Selina Stumpf, Verena Kempf, Melissa Englert, Melissa Wahler, Laura Suhl, Corinna Ott, Marie Aschenbrenner, Nadine Memmel, Mona Hartling, Lena Kuhn, Hannah Memmel, Katharina Weth, Stefanie Halbig, (Trainer Frank Dittmar); Claudia Seuffert-Fambach, Anja Hubert, Anja Stark, Tina Oswald, Katharina Seuffert, Lena Kötz, Christina Kießling, Marina Zängerlein, Tatjana Zoll, Rebecca Anderson, Bianca Ultsch, Linda Ultsch, Jacqueline Stumpf, Eva Denzer, Hanna Körblein, (Trainer Ewald Lenhart);

Schwimmen: Amelie Bohnengel, Ida Endres, Wiebke Schaufler, Greta Fabeck, Josefine Eisenbrand, Luan Rost, Adrian Lacker, Leo Weigel, Joschka Franz, Sophie Rottmann, Sophie Salveter, Romy Gringel, Leona Kichner, Lea Sobotta, Robin Pfister, Justus Endres, Kirill Kasaev, Tim Maierhöfer, Alesssio Kess, Daniel Moser, Fabio Kess, Luca Sobotta, Lukas Iakab, Noah Iakab, Finn Kokott, Bastian Wolf, Linus-Finn Back, Sandro Kess, Marcel Niehaus, Paula Schärringer, Isabel Halbig, Max Selinka, Elias Iakab, Felix Pulvermüller, Milena Lamm, Johannes Römmelt, Marcel Wenzel, Niklas Hock, Hannes Kolbe, Marcel Werner, Philipp Fleischmann, Birgit Fleischmann, Claudia Raffauf, Judith Voit, Katharina Endres, Veronika Gradl, Dominik Schubert, Thomas Kunz, Franz Scharinger, Thomas Kraus, Holger Philipp, Udo Niehaus, Andreas Voß, Erwin Reuter;

Tischtennis: Oliver Ullrich, Thomas Schmitt, Robert Gottwald, Stefan Hagen, Karl-Heinz Büttner, Gerhard Meironke;

Turnen: Ida Endres, Isabell Hümmer, Marie Stark, Mia Stütz, Sophie Werschner, Klara Löffler, Samira Kopp, Valeria Werbinek, Isabell Hümmer, Anna Hohner, Hanna Marschall, Leona Kirchner, Marie Stark, Isabella Pfister, Lina Lindner (Trainer: Michaela Werner, Claudia Hümmer, Svenja Simm, Lena Schmitt, Katharina Endres, Cora Salveter), Isabella Pfister);

Beruf: Oliver Fuchs (Innungssieger), Johannes Schröck (Bestleistung), Hannes Altenfelder (Jahrgangsbester);

Musik, Jugend Musiziert: Evelyn Feser (Violine), Kirill Kasaev (Gitarre), Jonas Stühler (Gitarre);

Schülerlotsen: Ryan Adoph, Nick Weigel, Erik Schwemler, Nikita Weimer, Brad Adoph, Marcel Nicklaus, Nellie Amrhein, Matteo Birkel, Antonio Morschl, Hannah El-Zein, Tobias Schubbert

 

Sportlerin des Jahres - v.l. Landrat Florian Töpper, Sportbeauftragter Dr. Markus Schäfer, Heike Stephan und Bürgermeister Stefan Rottmann