Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Themenführung:

„Kräuter, Aderlass und Schröpfen – Des Baders Handwerkszeug“

Iphofen-Mönchsondheim -Bei der öffentlichen Themenführung „Kräuter, Aderlass und Schröpfen – Des Baders Handwerkszeug“ durch das Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim am Sonntag, 13. September 2020 von 14 bis 15 Uhr erfahren Sie welche Möglichkeiten für die medizinische Versorgung früher auf dem Dorf zur Verfügung standen. Die Museumsführerin erläutert dabei die Arbeit des Wundchirurgen und den Nutzen von Badhäusern. Da so manche „Arzeney“ für medizinische Behandlungen der Kräutergarten lieferte, wird die Verwendung von unterschiedlichen Heilkräutern erklärt und was es mit der Vier-Säfte-Lehre auf sich hat.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Anmeldung gerne vorab unter 09326-1224. Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten. Öffentliche Führungen finden während der Museumssaison (bis 29. November) an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat im Freien statt. Witterungsbedingte Absagen kurzfristig möglich. Weitere Angebote und das Hygienekonzept unter: www.kirchenburgmuseum.de

Bildauswahl: Die kleine Hausapotheke: Arznei aus dem Kräutergarten Foto: Mirjam Diezel-Hornfeck