Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Von der Kraft der Farben zum Farbenrausch & Sachs Franken Classic

Prichsenstadt - Neuses am Sand: In Wörners Schloss Galerie zu Neuses am Sand dreht sich alles um die Farben. Am Sonntag den 29.08. laden Winzer Harald Wörner und Maler Manfred Neuner im Rahmen der Finissage „Kraft der Farben“ zu einem Umtrunk und Künstlergespräch ein. Seine Ölbilder und Pastelle werden schon seit Anfang Juli mit großem Interesse bewundert.   Ihn fasziniert das Geheimnisvolle der Farbkompositionen, das Fließen der Farben und ihre subjektive Wahrnehmung. Das Eintauchen in den Farbraum Natur belebt Erinnerungen, weckt Assoziationen, gibt Impulse. Der thematische Schwerpunkt seiner Malerei ist die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Wechselspiel verschiedener Facetten von Landschaft, Wasser und Wolken. Die Veränderbarkeit jedes einzelnen Spannungsfeldes bezüglich Färbung und Form und ihr Bezug untereinander sind das Grundmuster für die Wahl seiner Motive. NeunersÖlbilder und Pastelle zeigen selten real existierenden Örtlichkeiten, sondern sind malerisch frei aufgefasste fiktive Landschaften und Farbräume mit symbolischer Bedeutung, die sich dennoch verorten lassen.

Ab  05. September stellt in der Schlossgalerie Volkmar Franz Max Ernst Kramkowsky alias Kramy persönliche Kunstwerke aus. Unter dem Titel „Farbenrausch“ wird der Künstler und Galerist seiner „Art Gallery Bamberg“ die Kunstliebhaber begeistern. Er präsentiert unter anderem auch Mischtechnik auf Schaalplatten und spricht hierbei gerne von hochkarätigen Diamanten im Farbenrausch.   Das Bild trägt den Titel von Sylt bis Formentera, einer kleinen spanischen Baleareninsel, zu der Kramkowsy eine besondere Beziehung hat. - Persönlich lädt er am 19.09. um 14.30 zu einer Midissage ein. Ob es gelingt nur durch das Betrachten der Bilder „berauscht“ zu sein? Das kann man gerne ausprobieren. Ein Gläschen bioenergetischer Cosmowein wird sicher zum Erfolg beitragen.

Übrigens, wer sich gerne historische Autos anschaut kann am Sonntag 05. September zwischen 13.30 und 16 Uhr bei gutem Essen und Wein im Schlosshof sitzend die Durchfahrt der Sachs Franken Classic bewundern und die Ausstellung „Farbenrausch“ besuchen.

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag von 10 – 18 Uhr
(Sommerpause 10.-23.08.21)

Kontakt

Wörners Schloss Weingut & Hotel mit Galerie

Neuses am Sand 21

97357 Prichsenstadt

Tel. 09383-7179
info(at)woerners-schloss.de

www.woerners-schloss.de

Foto: by Harald Wörner

Foto: by Harald Wörner

Foto: by Harald Wörner

Foto: by Harald Wörner