Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die BHG-Kreisstelle Schweinfurt sammelte: Die Wirteverband stiftet 1.000 Euro an die Aktion Sternstunden

27.12.2011

Zell / Gemeinde Üchtelhausen - Die Kreisstelle Schweinfurt des bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (kurz BHG) hat ihr Spendenziel erreicht. Der Kreisverband überwies auch in diesem Jahr einen Betrag von 1.000 Euro an die Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks. Die Hoteliers und Wirte hatte bei allen Treffen und Fahrten die Sammelbüchsen gut gefüllt.


„Die Sternstunden sind ein lebendiges Netzwerk der Hilfe, das auch Aktionen in der Region hilft!“, so Edmund Beck. Der Kreisvorsitzende des BHG verwies beispielsweise auf die Schweinfurter Kindertafel. Auch 2012, so Beck, werden die durchsichtigen Sammeldosen aufgestellt. Er lobte die unbürokratische Arbeitsweise der Sternstunden. 2010 hatte man einen
übergroßen Scheck an den Bayerischen Rundfunk übergeben, in diesem Jahr soll das Ganze etwas „stiller“ (Edmund Beck) über die Bühne gehen.

Auf dem Bild: Thomas Hübner, Gerhard Gutbrod, Edmund Beck, Sabine Böhm und Frank Keller.

Foto: Edgar Beck, Text: hph


Von: Michael Horling