Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die Hundeschule Doxx feiert Jubiläum

31.10.2018

Sennfeld (eva). "... du musst dich in seine Welt einfühlen und mit ihm leben". Diese Intuition ist das Maß aller Dinge, unter die Andrea Roth ihre tägliche Arbeit in ihrer Hundeschule stellt. Einfühlen in den Vierbeiner, sein Verhalten ergründen und ihn bewusst lenken. Diese unheimlich wichtigen Punkte im Zusammenleben von Hund und Mensch sind es, die sie dem Hundehalter(in) in ihrer Schule mit auf den Weg gibt.

 

Vor 10 Jahren hat die geprüfte Hundetrainerin in Sennfeld, Am Prünkel 1 das ehemalige Vereinsgelände des Rottweiler Clubs übernommen und hier ihre Hundeschule auf und kontinuierlich ausgebaut. "Der Anfang war nicht leicht. Es gab viele Probleme", erinnert sich Andrea Roth an den "holprigen Start". Was ihr schon zu Beginn über die "Sorgen" hinweg half, dies waren die vielen Hundebesitzer, die nicht nur kurzfristig ihren Rat und ihre Hilfe suchten, sondern die ihr über ein Jahrzehnt treu geblieben sind.

 

Viele der ersten Besucher ihrer Hundeschule kommen auch heute noch vorbei, um am Hoopern (ein Training, das sich besonders auch an behinderte Menschen richtet), Clicker Training, Treibball oder einem der anderen Angebote teilzunehmen. Oder um ganz einfach mit ihr zu reden, neue Erkenntnisse zu bekommen, wie sie mit ihrem geliebten Vierbeiner ein eingespieltes Team werden. Den Einstieg hierzu bietet das Welpen Coaching, das Andrea Roth ebenfalls anbietet.

 

"Die Praxis steht ganz klar im Vordergrund. Der Schwerpunkt der Trainingsstunden ist natürlich auf das Verhalten der Teilnehmer ausgelegt." Den Sensor, den Andrea Roth in ihrem langen Berufsleben für Hunde entwickelt hat, hat sie zu einer geschätzten Kapazität im Bereich der Problemhundetherapie werden lassen. Unzählige Erfolge kann sie in diesem nicht gerade einfachen Therapiebereich vorweisen. Der, dem sie dieses Wissen zu verdanken hat, war ihr Australian Shepherd "Shadow". "Er war mein bester Lehrer. Durch ihn lernte ich, mich noch mehr in das Wesen des Hundes einzufinden." Sie hat an unzähligen Fortbildungen teilgenommen. Außerdem hat Andrea Roth eine Australian Shepherd Zucht.

 

Wer noch mehr über die Hundeschule "Doxx" wissen möchte, kann dies auf der Homepage: www.hundeschule-doxx.de erfahren. Telefonische Anmeldungen werden unter der Rufnummer: 0176 - 514 32 603 entgegengenommen. Die nächsten "Sonderveranstaltungen" sind die "Halloween Party" am 31. Oktober sowie die Weihnachtsfeier "mit Gassi gehen". Außerdem ist für den 18. November ein "Silent Walk" geplant.

Foto: Erich Valtin

Von: PM/EV