Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH informiert über folgende Veränderungen ab 11. Januar 2021

09.01.2021

SCHWEINFURT - Die bestehenden Maßnahmen zum Infektionsschutz wurden bis zunächst Ende Januar verlängert. Die Stadtwerke Schweinfurt GmbH informiert daher, dass der derzeit gültige Ferienfahrplan bis voraussichtlich 29.01.2021 in Kraft bleiben wird.

 

1. ÖPNV: Ferienfahrplan gilt weiterhin

Nach den Beschlüssen der bayerischen Staatsregierung, vom 06.01.2021, werden die bestehenden Maßnahmen zum Infektionsschutz bis Ende Januar 2021 verlängert. Die Schulen und Kindergärten bleiben daher bis zunächst 29.01.2021 geschlossen, sodass der aktuelle Ferienfahrplan über den 11.01.2021 hinaus gültig bleibt.

 

2. ÖPNV: Fahrkartenverkauf weiterhin am Roßmarkt

Der Fahrkartenverkauf erfolgt auch weiterhin nicht im Kundencenter der Stadtwerke Schweinfurt (Wolfsgasse), sondern direkt am Schalter auf dem Roßmarkt.

 

3. Kundencenter Stadtwerke Schweinfurt:

Die Kundencenter der Stadtwerke Schweinfurt GmbH in der Wolfsgasse 5 und in der Bodelschwinghstraße 1 bleiben bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir bitten Sie, alle Anliegen per Telefon, E-Mail oder Chat mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu besprechen oder für Fragen unsere neue digitale Kollegin „SWenja“ zu kontaktieren.

 

Sie erreichen uns

Montag – Donnerstag 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr Freitag von 8:30 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Telefonnummer 09721 931-400 oder per E-Mail: kundenservice@stadtwerke-sw.de. Homepage: www.stadtwerke-sw.de

 

Alle unsere Kundinnen und Kunden sowie unsere Gäste werden um Verständnis gebeten.


Von: S. Thomas/R. Manz