Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Drei Bayerntickets für die Museums-Suchspiel-Teilnehmer

21.03.2011

Würzburg - Die Ausstellung „Mobile Kinderwelten- Kinderfahrzeuge aus zwei Jahrhunderten“ im Mainfränkischen Museum Würzburg, die am 13. März zu Ende ging, sahen über 10.000 Besucher.


Über 200 Kinder nahmen an einem Suchspiel teil. Peter Weber von der DB Regio Franken zog die drei Hauptgewinner, die ein Bayernticket für die ganze Familie erhalten. Mit ihm freut sich Frau Dr. Lichte, die Leiterin des Mainfränkischen Museums. Die Gewinner werden benachrichtigt.


Von: Michael Horling