Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Mainfrankenmesse 2019 eine Erfolgsgeschichte lebt

08.10.2019

Würzburg: Am Sonntag ging die Mainfranken-Messe in Würzburg zu Ende. In 23 Messehallen sowie dem Freigelände auf den Mainwiesen waren rund 600 Aussteller vertreten - vorwiegend aus der Region. Die Unternehmen präsentierten die Vielfalt und Leistungskraft zum Thema Bauen, Wohnen, Gesundheit, Wellness, Mode, Sport und Spiel.  An den neun Messetagen sämten 100.800 Besucher die Hallen und das Freigelände. Die Messe bot für alle Generationen Neuheiten und Bewährtes sowie Informationen in großer Fülle.

 

Die nächste Mainfranken-Messe findet vom 25. September bis 3. Oktober 2021, unter der Trägerschaft der Stadt Würzburg, statt. Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt schloß die Mainfranken-Messe 2019 mit einer positiven Bilanz: "Die Mainfranken-Messe hat auch 2019 einen attraktiven Mix geboten und die Menschen in der Region informiert, beraten, versorgt und verwöhnt. Auch die Fortschreibung der Messekonzeption halte ich persönlich für gelungen.


Von: PM