Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Neues AOK-Gesundheitsprogramm liegt aus: Kurse mit zahlreichen Aktiv-Angeboten

31.01.2012

Schweinfurt / Main-Rhön - Ausreichende Bewe­gung, ausgewogene Ernährung und die Fähigkeit, sich zu entspannen sind die drei Säulen der Gesundheit. Auf dieser Basis hat die AOK-Direktion Schweinfurt für das erste Halbjahr 2012 wieder ein aktuelles Kursprogramm mit zahlreichen Aktiv-Angeboten zusammengestellt.


„Ob Über­gewicht, Kreislaufprobleme oder Stress: Wir möchten mit unserem Programm möglichst viele dazu motivieren, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun“, so AOK-City-Geschäftsstellenleiter Frank Ruppert. „Da ist für jeden etwas dabei – vom Kleinkind bis zum Senior.Auch für chronisch kranke Menschen bieten wir spezielle Kurse an. Weil gerade bei diesen der Krankheitsverlauf durch eine gesunde Lebensweise noch positiv beeinflusst werden kann, gehören spezielle Angebote für die Teilnehmer am AOK-Curaplan sowie Kurse im Rahmen des Zielgruppenangebotes „Generation Plus“ bei der AOK zum Standard im Präventionsprogramm. Auch hier gilt unsere Unternehmenphilosopie „wir tun mehr“, und das weiterhin ohne Zusatzbeitrag“, so der AOK-Geschäftsstellenleiter abschließend.  

Nähere Infos gibt es in jeder AOK-Geschäftsstelle vor Ort persönlich, per Telefon oder im Internet unter www.aok-schweinfurt.de. Selbstverständlich sind die Kurse für AOK-Mitglieder kostenlos. Auch Fremdversicherte können sich anmelden.


Von: Michael Horling