Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Schweinfurt@Night: Die lange Nacht für Shopping- und Kulturfans

25.03.2011

Schweinfurt - Einkaufen mal ganz anders! Über 65 Geschäfte in der Innenstadt und die Stadtgalerie machen es möglich, denn am Freitag, 6. Mai, findet zwischen 19 und 24 Uhr mit „Schweinfurt@Night“ zum zweiten Mal die lange Nacht für Shopping- und Kulturfans statt. Auf Initiative der Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e.V. organisiert die Eventagentur Blues Agency wiederum das besondere Event namens „Schweinfurt@Night“. „Wir freuen uns sehr, dass nach dem großartigen Erfolg der Premiere vom letzten Jahr, heuer deutlich mehr Geschäfte mitmachen. Wir konnten eine Steigerung von etwa 30 Prozent feststellen.“, erklärt Organisator Ralf Hofmann.


Am 6. Mai werden die Ladenschlusszeiten nach hinten geschoben, werden zahlreiche Aktionen in den Geschäften als auch mehrere Aftershopping-Parties wiederum viele tausend Besucher in die Einkaufsstadt zum ganz besonderen Bummel locken. Auch wenn natürlich das Shoppen im Vordergrund steht, kommen Kultur und Kulinarisches nicht zu kurz. Die teilnehmenden Geschäfte, deren Eingangsbereiche in buntes Licht getaucht werden und damit sofort erkennbar sind, haben allerhand vorbereitet, um ihren Kunden ein schönes Einkaufserlebnis zu bieten. „Das spezielle Beleuchtungskonzept konzentriert sich auf die offiziellen Teilnehmer des Nachtshoppings. So können die Kunden sofort erkennen, wer offizieller Partner des Nightshopping ist oder wer sich nur dranhängt, ohne sich wirklich einzubringen.“

Bei den geplanten Aktionen in den Geschäften spannt sich der Bogen von Vorführungen und Präsentationen über unterschiedliche Musik-Events bis hin zu einem reichhaltigen kulinarischen Angebot. Zudem darf die Innenstadtgastronomie ebenfalls bis 24 Uhr ihre Freisitze bewirtschaften.

Die Organisatorin, die Blues Agency GmbH, ist sich sicher, dass diese lange Shoppingnacht wiederum ein spektakuläres Ereignis werden wird. Auch nach dem nächtlichen Einkaufsbummel bietet die Stadt noch Attraktives: So kann man sich bei den Aftershopping-Parties im Aposto, Habaneros, Hemingway und W3 vergnügen. Unterstützt wird die Shoppingnacht zudem vom Backhaus Nahrstedt und dem Brauhaus Schweinfurt, mit dessen Hilfe besonders das Beleuchtungskonzept umgesetzt werden konnte, und Mc Donald´s Schweinfurt.

Weitere Infos in der Mai-Ausgabe sowie tagesaktuell unter www.schweinfurtatnight.de.
Auch über Facebook erhält man ständig aktuelle Infos zum Thema.

Fotos: www.schweinfurt-erleben.de 


Von: Michael Horling