Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Übergabe eines Schulungstraktors an die Fahrzeugakademie Schweinfurt

12.06.2019

Modernste Technik für die Aus- und Weiterbildung


Die Fahrzeugakademie Schweinfurt der Handwerkskammer für Unterfranken freut sich über einen neuen hochtechnisierten CLAAS-Schulungstraktor für die Ausbildung der Lehrlinge und Meisterschüler im Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk. Am vergangenen Freitag, 7. Juni 2019, fand die Übergabe in der Werkstatt der Fahrzeugakademie in Schweinfurt statt.

 

Ab sofort steht den Auszubildenden und Meisterschülern im Land-und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk in der Fahrzeugakademie Schweinfurt ein neuer Traktor der Firma CLAAS für Schulungszwecke zur Verfügung. „Die moderne Ausstattung unserer Bildungszentren und Akademien ist Garant für eine Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau. Wir freuen uns daher sehr, dass wir in unserer Fahrzeugakademie an neuesten Fahrzeugen wie diesem schulen können“, betonte Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, bei der Übergabe des Traktors am 7. Juni in Schweinfurt.

 

Der Traktor vom Typ Arion 510 CEBIS zeichnet sich durch ein robotisiertes Schaltgetriebe und einen starken Dieselmotor mit 125 PS aus. Die gefederte Vorderachse ist mit automatischer lastenabhängiger Steuerung ausgestattet und hat eine Tragkraft von 5,2 Tonnen. Mit einem Autopilot-Modul, einem Navigationsrechner und einem Business-Paket kommen bei dem Schlepper viele weitere moderne Technologien zum Einsatz.

 

Auch Matthias Dingfelder, Leiter der Fahrzeugakademie Schweinfurt, betonte die Wichtigkeit der Schulung an neuesten elektronischen Landtechniksystemen im Hightech-Beruf Land- und Baumaschinenmechatroniker/in.

 

Zusammen mit Handwerkskammer-Präsident Walter Heußlein bedankte er sich herzlich bei den Vertretern von CLAAS Main-Donau. Diese freuten sich, die Handwerkskammer für Unterfranken bei der Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften im Land- und Baumaschinenmechatroniker-Handwerk unterstützen zu können.

Von links: Steffen Wilhelmy (Verkaufsberater CLAAS Main-Donau), Günter Ordnung (Vertriebsleiter CLAAS Vertriebsgesellschaft), Manfred Kleinschroth (Serviceberater CLAAS Main-Donau), Walter Heußlein (Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken), Matthias Dingfelder (Leiter der Fahrzeugakademie Schweinfurt) Foto: Willi Schmitt

Von: S. Thomas/M. Rössing