Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Zeugnisübergabe-Feier in der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge für erfolgreiche Aus-und Weiterbildungsabschlüsse

11.04.2019

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gratulierte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge, Peter Schleich, den erfolgreichen Absolventen der verschiedenen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen. Gemeinsam wurden noch einmal Erinnerungen an diese Zeit ausgetauscht und der Erfolg jedes einzelnen Abschlusses gewürdigt.


Der Vorstandsvorsitzende, Peter Schleich, ehrte insgesamt 29 Absolventen, darunter 12 Auszubildende, die nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann erfolgreich abschließen konnten.

 

Je eine Mitarbeiterin wurde für ihren Abschluss zur Immobilienkauffrau und Kauffrau für Dialogmarketing geehrt. Die frisch gebackenen Sparkassenangestellten haben nun die erste wichtige Etappe ihrer beruflichen Laufbahn und den Einstieg ins Berufsleben gemeistert.

 

In seiner Rede stellte Peter Schleich unter anderem die Bedeutung einer guten Ausbildung heraus. Die Sparkasse als starker und verlässlicher Ausbilder in der Region investiere ganz bewusst viel Zeit und Geld in eine fachlich fundierte und vor allem praxisnahe Ausbildung. Ebenso ist die kontinuierliche und qualifizierte Weiterbildung der Mitarbeiter/innen sehr wichtig. Nur so kann die Zukunft der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge nachhaltig gesichert werden.

 

Das Angebot der persönlichen Fortbildung nahmen im vergangenen Jahr wieder mehrere Mitarbeiter an. Sie dürfen sich nun stolz Sparkassenfachwirt/in und Sparkassenbetriebswirt/in nennen. Auch eine Spezialisierung zum Immobilienmakler wurde mit Erfolg absolviert.

 

Nach den Abschlüssen an den unterschiedlichsten Universitäten bzw. Hochschulen hat die Sparkasse Schweinfurt-Haßberge je einen Diplom-Sparkassenbetriebswirt, Bachelor of Science, Master of Arts und Master of Science mehr in ihren Reihen.

 

Im Anschluss an die Ehrungen überbrachte der Personalratsvorsitzende, Martin Hümmer, seine herzlichsten Glückwünsche mit dem Ansporn, auch künftig in die eigene Weiterentwicklung zu investieren.

 

Den Abschluss bildeten, stellvertretend für das Ausbildungsjahr 2016, zwei ehemalige Auszubildende mit einem kurzen Rückblick auf die vergangene Ausbildungszeit. Karina Weber und Sebastian Diem berichteten von den Erlebnissen und Highlights ihrer Ausbildung verbunden mit einem Dankeschön für die hervorragende Unterstützung seitens der Sparkasse, Berufsschule und den verantwortlichen Ausbildern.

Bild 1 zeigt v.l.n.r.: Vorstandsvorsitzender Peter Schleich, Ausbildungsleitung Ulli Firsching und Stefanie Philipp, Karina Weber, Stefanie Pun, Jasmin Koudele, Karolina Derbilow, Milena Bornkessel, Johanna Eichhorn, Sebastian Diem, Isabell Döpfner, Lucas Fleischmann, Larissa Hart, Kevin Reuß, Michelle Eberling, Noah-Manuel Ries, Vorstandsmitglied Roberto Nernosi___Bild 2 zeigt v.l.n.r.: Vorstandsvorsitzender Peter Schleich, Stefanie Philipp, Tobias Gillner, Carina Hippeli, Eva Holzapfel, Simone Kraus, Viktoria Grebenyuk, Ulli Firsching, Lisa Käb, Alexander Herchet, Anna Meusert, Ina Göllner, Karina Wolz, Mike Bauer, Felix Hagen, Claudia Bohrer, Christoph Rustler, Vanessa Demalijaj, Vorstandsmitglied Roberto Nernosi (©Andrea Schmitt)

Von: S. Thomas/A. Lang