Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Behalte deine Zukunft im Blick – die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Schweinfurt unterstützt dich dabei

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt jungen Menschen ein breites Spektrum an

Online-Angeboten zur Verfügung und unterstützt bei Fragen der Berufs- und Studienwahl.

SCHWEINFURT - „Auch in der aktuellen Situation unterstützen wir die jungen Menschen dabei ihre beruflichen Pläne zu verwirklichen“, versichert Thomas Schlereth, Teamleiter der Berufsberatung der Arbeitsagentur Schweinfurt. "Die Berufsberater*innen sind weiterhin für die Jugendlichen da. Sie helfen auch in der aktuellen Krise den Überblick zu behalten und letztlich den richtigen Weg zu finden. Jugendliche, die eine Ausbildung machen möchten, sollten sich trotz der aktuellen Situation nicht verunsichern lassen. Die Unternehmen wollen weiterhin ausbilden. Wie bereits in den vergangenen Jahren überstieg die Anzahl der gemeldeten Lehrstellen die Zahl der registrierten Bewerber deutlich. Seit Oktober 2020 konnten die der Berufsberatung Schweinfurt gemeldeten 1.945 jungen Menschen aus 2.937 freien Berufsausbildungsstellen auswählen. Damit standen rein rechnerisch jedem jungen Menschen auf seiner Ausbildungsplatzsuche 1,5 offene Ausbildungsstellen zur Verfügung. Wir unterstützen aber selbstverständlich auch bei der Suche nach dem richtigen Studienfach oder anderen Optionen nach der Schule wie z.B. dem freiwilligen sozialen Jahr. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine umfassende Beratung", so Schlereth weiter.

 

Aktuelle Ausbildungsangebote:

Ausbildungsstellenangebote gibt es in der Jobbörse der Agentur für Arbeit www.jobboerse.arbeitsagentur.de. Auch Arbeitgeber, die Duale Studiengänge anbieten, sind dort zu <link http: www.jobboerse.arbeitsagentur.de>finden.

 

Neues Angebot der Berufs- und Studienberatung: Die Videoberatung

 

Im Vordergrund unseres Unterstützungsangebotes steht ein persönliches Beratungsgespräch. Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens ist dies aber an Schulen und in der Arbeitsagentur nicht immer uneingeschränkt möglich. Deshalb gibt es jetzt für junge Menschen ergänzend ein neues Angebot: Die Videoberatung. Damit bieten wir eine weitere Kontaktmöglichkeit „face-to-face“ zu unseren Berufsberater*innen. Unser Videoberatungsangebot ist kostenlos und der Inhalt der Gespräche ist streng vertraulich und datenschutzkonform möglich. Alle wichtigen Informationen dazu und erste Erfahrungen mit der Videokommunikation erhält man über den QR-Code oder den Link: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/schweinfurt/videoberatung.

 

Wir sind für die jungen Menschen auch telefonisch und per Mail erreichbar:

 

Berufs- und Studienwahl: Online rund um die Uhr möglich:

Gerade junge Menschen finden sich gut im Internet zurecht. Die Bundesagentur für Arbeit stellt jungen Menschen ein breites Spektrum an kostenlosen Online-Angeboten rund um das Thema Berufs- und Studienwahl unter: www.arbeitsagentur.de/bildung zur Verfügung.

 

Das Selbsterkundungstool Check U hilft dabei, Berufe und Studiengänge zu finden, die zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passen: www.check-u.de.

 

Ausführliche Informationen zu mehr als 3.000 Berufen bietet das Internetportal www.berufenet.arbeitsagentur.de oder das Filmportal www.berufe.tv.

 

Schüler an Mittelschulen, Realschulen und Wirtschaftsschulen finden im Portal www.planet-beruf.de umfangreiches Material rund um die Themen Ausbildungssuche, Bewerbung und Berufswahl.

 

Schüler an Fachoberschulen, Berufsoberschulen und Gymnasien finden Informationen auf www.abi.de sowie auf www.studienwahl.de und www.arbeitsagentur.de/studiensuche.