Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Ehrung bei der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge

18 Jubilare mit zusammen 720 Arbeitsjahren

18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Dienstjubiläum und wurden für insgesamt 720 Jahre Sparkassenzugehörigkeit geehrt.

 

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Vorstandsvorsitzender Peter Schleich die Ehrenurkunden des Freistaates Bayern und würdigte die jahrelange Treue der Kolleginnen und Kollegen zur ihrer Sparkasse. Er beglückwünschte sie herzlich und dankte ihnen für ihre Dienste: „Wir sind stolz auf unsere langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerade in schnelllebigen Zeiten haben treue und engagierte Mitarbeiter mit dem gesammelten Wissen für uns einen immensen Wert. Sie sind für unsere Sparkasse ein wichtiger Erfolgsfaktor.“

 

Die Glückwünsche der Belegschaft überbrachte Martin Hümmer, Personalratsvorsitzender der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge.

 

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten Michael Achtmann, Dietmar Berger, Gisela Christofori, Sabine Eck, Daniela Freibert, Winfried Geßner, Jutta Hub, Doris Hub, Andreas Koch, Susanne Luff, Brigitte Müller, Elisabeth Niklaus, Manfred Nuscheler, Peter Reuß, Birgit Schäfer, Karl Schumacher, Peter Ullrich und Susanne Wolfschmitt.

Das Foto (©Petra Keller) zeigt von links: Vorstandsvorsitzender Peter Schleich, Vorstandsmitglied Roberto Nernosi, Andreas Koch, Birgit Schäfer, Sabine Eck, Personalratsvorsitzender Martin Hümmer, Jutta Hub, Doris Hub, Manfred Nuscheler, Susanne Wolfschmitt, Winfried Geßner, Gisela Christofori, Michael Achtmann, Susanne Luff, Angelika Müller, Dietmar Berger, Peter Ullrich, Karl Schumacher, Vorstandsmitglied Andreas Linder.