Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Eine genussvolle Entdeckungsreise in die Welt des Bieres

Willkommen zur kulinarischen Bierprobe der Würzburger Hofbräu

Würzburg   „Dieses Geschmackserlebnis wird Ihnen auf der Zunge zergehen.“ Mit diesen verheißungsvollen Worten wird der diplomierte Biersommelier Georg Hiernickel bald regelmäßig seine Gäste bei der kulinarischen Bierprobe der Würzburger Hofbräu begrüßen. Diese feiert im neuen Jahr im Brauerei Gasthof Alter Kranen in Würzburg seine Premiere und wird Bier und Essen in einen neuen Genussklang bringen.

 

Die Würzburger Hofbräu reagiert damit auf die immer größer werdende Nachfrage zu kulinarischen Biersommelier Abenden. Hier haben Bierfreunde einerseits die Möglichkeit, zusammen mit einem der Top Biersommeliers Bayerns verschiedene Bierstile zu probieren sowie etwas über deren Geschichte und den besonderen Brauprozess zu erfahren. Vor allem kann man hier auch etwas darüber lernen, wie viel Spaß es für den Gaumen machen kann, unterschiedliche Bierspezialitäten, von Pilsner bis Kellerbier, von Helles bis Bockbier, von Weißbier bis zu alkoholfreiem Naturtrüb’s, passend zu verschiedenen Speisen zu verkosten.

 

Während der Bierprobe wird den Gästen ein perfekt abgestimmtes Sechs-Gänge Menü serviert. Dieses reicht von fränkischen Schmankerln, über Suppen- und Salatvariationen, zu Burger vom Angus-Rind, bis hin zu Scheiben vom Filetsteak und am Ende Bourbon-Vanille-Eis. Auf Wunsch wird auch eine ausgefallene vegetarische Alternative angeboten, unter anderem mit Mostsuppe, Veggie Burger und Spinatknödel mit Ricotta Füllung auf Schwarzwurzel Gemüse. Auf unterhaltsame Weise lernen die Teilnehmer während der Verkostung die Unterschiede zwischen obergärigen und untergärigen Bieren und deren sensorische Geschmacksunterschiede kennen. Darüber hinaus erfahren sie Grundkenntnisse über die Ursprünge des Bierbrauens und die vielfältige Bierkultur im fränkischen Bierland.

 

Zu den weiteren Höhepunkten der kulinarischen Bierprobe zählt Norbert Lange, Geschäftsführer der Würzburger Hofbräu, auch die Möglichkeit, einmal selbst ein frisches Würzburger Hofbräu Bierfass anzustechen oder ein eiskaltes Bier zu stacheln. „Gerade das Bierstacheln mit Feuer und Flamme ist einmalig und somit ein besonders „heißes“ Geschmackserlebnis.“

 

Fachmännisch begleitet und moderiert wird die genussvolle Entdeckungsreise durch einen der bekanntesten und unterhaltsamsten Bierexperten Bayerns, Biersommelier Georg Hiernickel.

Selbst aufgewachsen in einer fränkischen Brauerei, gibt er mit viel Witz und großem Spaßfaktor sein Wissen rund um Wasser, Hopfen, Malz und Hefe an die Gäste weiter. Hier bleibt wohl kaum ein bieriger Wunsch oder eine bierige Frage offen.

 

Am Ende der ereignisreichen Bierprobe wartet auf die Gäste sogar noch eine kleine Belohnung in Form einer Bierkenner Urkunde sowie ein Würzburger Hofbräu Bierproben Set für zu Hause, welche die Bierfreunde nachhaltig an ihre kulinarische Reise in Würzburg erinnern lässt.

 

Lassen Sie sich also verführen, Bier und kulinarische Genüsse mit allen Sinnen zu genießen und in geselliger Runde Bier von einer neuen Seite zu erleben. Die kulinarische Bierprobe ist das ultimative Erlebnis für alle Biergenießer und alle, die es noch werden wollen. Weitere Informationen zu den nächsten verfügbaren Terminen, die Möglichkeit zur Ticketbestellung oder zur Bestellung von Geschenkgutscheinen finden Sie auf www.wuerzburger-hofbraeu.de. Eintrittskarten können auch direkt im Brauerei Gasthof Alter Kranen erworben werden.

 

www.bier-bewusst-geniessen.de/i/bbg_logo.gifDie Würzburger Hofbräu GmbH unterstützt die Kampagne „Bier bewusst genießen“ der „Deutschen Brauer“. Diese rufen damit gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf. www.bier-bewusst-geniessen.de

Biersommelier Georg Hiernickel führt durch die kulinarische Bierprobe der Würzburger Hofbräu im Brauerei Gasthof Alter Kranen (Foto: Würzburger Hofbräu GmbH)