Soziale Netzwerke

  

Anzeige

FKK Saunaclub Kings eröffnet am Nikolaustag Exklusiver Service für den Mann zu Erholung und Entspannung

Schweinfurt (ode). Um die Neuerungen des Prostituiertenschutzgesetzes haargenau umzusetzen und so einen vorbildlich sauber geführten Betrieb vorweisen zu können, hat es mit der Eröffnung des Kings Club am Hainig länger gedauert als gedacht. Jetzt aber ist es soweit und der FKK Saunaclub öffnet seine Pforten.

 

Ab 19 Uhr am Nikolaustag (Freitag, den 06.12.2019) ist ein große Eröffnungsfeier geplant. Ab Samstag warten dann bis zu 25 Top-Modelle darauf der männlichen Kundschaft alle möglichen Wünsche von den Augen abzulesen.

 

Special Guest an beiden Tagen ist das angesagte Erotikmodel Amanda Hard, bekannt aus dem Fernsehen und der Erotikmesse Venus in Berlin.

 

Sie steht neben zwei fantastischen Stripshow pro Abend auch für Autogramme und Fotos mit Besuchern zur Verfügung.

 

Der Kings Club bietet auf 700 qm einen Whirlpool, 2 Saunen, Ruheräume, eine große Bar und 7 Zimmern mit Dusche und WC. Für den besonderen Anlass gibt es einen VIP-Raum mit eigener Bar, einem weiteren Whirlpool, sowie einem überdimensional großen Bett. Der 50 qm große Bereich für spezielle Anlässe ist durch einen separaten Eingang zu erreichen, denn auf Diskretion legt man im ersten FKK Saunaclubs Schweinfurts hohen Wert. Deshalb sind auch die Parkplätze von der Straße aus nicht einsehbar.

 

Der Eintritt liegt bei 29,- € und beinhaltet einen Softdrink oder Bier und das reichhaltige, kalte Buffet im 120 qm großen Barbereich. Der tägliche Betrieb beginnt um 10:00 Uhr und endet Sonntag bis Donnerstag um 2:00 Uhr, sowie Freitag, Samstag und vor Feiertage um 5:00 Uhr