Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Für Ehrenamt ausgezeichnet

Große IHK-Ehrenmedaille für verdiente Unternehmer

Schweinfurt – Am Rande der IHK-Vollversammlung am Donnerstag, 5. Dezember 2019 in der IHK-Geschäftsstelle in Schweinfurt, hat IHK-Präsident Dr. Klaus D. Mapara acht mainfränkische Unternehmer mit der Großen Ehrenmedaille der IHK ausgezeichnet. Als Zeichen der Anerkennung für ihr langjähriges, seit 1995 ununterbrochenes Engagement im Ehrenamt der IHK geehrt wurden:

  • Professor Dr. Ulrich Ante (Würzburg),
  • Dr.-Ing. Hubert P. Büchs (geschäftsf. Gesellschafter der Fa. Jopp Holding GmbH, Bad Neustadt),
  • Jürgen Fischer (geschäftsf. Gesellschafter der Fa. Karl Fischer u. Söhne GmbH & Co. KG, Würzburg),
  • Peter Kraile (Sachverständigenbüro Kraile, Würzburg),
  • Dieter Pfister (geschäftsf. Gesellschafter der Fa. Maincor Rohrsysteme GmbH & Co. KG, Schweinfurt),
  • Norbert Rettner (Chefredakteur der Fa. Vogel Communications Group GmbH & Co. KG Institut für Recht-Wirtschaft-Steuern, Würzburg),
  • Robert Warmuth (Geschäftsführer der Fa. Robert Warmuth GmbH & Co. KG, Röthlein),
  • Dr. Frank Weinhardt (Weinhardt & Partner GbR, Bad Neustadt).

Mit der Großen Ehrenmedaille würdigt die mainfränkische IHK einen besonders langen ehrenamtlichen Einsatz ab 25 Jahren.

IHK-Präsident Dr. Klaus D. Mapara (li.) und Hauptgeschäftsführer