Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Möller manlift gewinnt Qualitätscheck mit Prädikat „exzellent“

Der System Lift-Verbund bescheinigt dem Familienunternehmen höchste Qualitätsstandards bei der Prüfung kundenrelevanter Normen

Und wieder einmal leistet Möller manlift mit all seinen Mitarbeitern überzeugende Arbeit, die sich auszahlt: Bei der Hauptversammlung der System Lift AG vom 27.07.2018 in Hannover wurde der inhabergeführte Betrieb mit dem „Gütesiegel für reibungslose Arbeit in der Höhe“ des renommierten Höhenzugangstechnik-Verbundes System Lift ausgezeichnet. Die Auszeichnung dieser höchsten Güteklasse erfolgte zudem mit der Note „exzellent“.

 

Qualität an Technik und am Kunden – Möller manlift überzeugt meisterlich

Neben kundenorientierten Aspekten wie Termintreue, Kundenzufriedenheit und Beratungsqualität wurden auch Faktoren im Bereich Sicherheit, Umwelt und Ausstattung auf höchste Standards geprüft. Wer dieses unangemeldete Audit besteht, bekommt das begehrte Qualitätssiegel und wird in den deutschlandweit operierenden System Lift-Verbund aufgenommen. Nur Betriebe mit den maximalen Qualitätsstandards werden mit diesem bedeutenden und angesehenen Siegel ausgezeichnet.

 

Mit Teamarbeit zu nachhaltigem Erfolg

Diese renommierte Prämierung ist auf ganzer Linie der Erfolg des gesamten Möller manlift-Teams, das mit Kompetenz und Leidenschaft stets nah am Kunden arbeitet. Mit dieser Unternehmensphilosophie, stetiger Überprüfung der Ziele und vor allem fleißiger Arbeit konnte Möller manlift glänzend überzeugen. Voller Stolz und Dank für die herausragende Teamleistung erklärt der Geschäftsführer Andreas Möller freudig:

„Unser beständiger Fokus auf Qualität hat sich ausgezahlt. Nachhaltiges Wachstum gepaart mit ebendieser hervorragenden Qualität ist unser wichtigstes Anliegen im Kontakt mit dem Kunden.“

Prämiert mit dem Prädikat „exzellent“ – v.l.n.r.: Andreas Möller (GF Möller manlift), Axel Pokorny (Ass. der GF Möller manlift), Malte Bilau (System Lift AG, Leiter Qualitätsmanagement)