Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Ohrenschmaus für Wurst- und Schinken-Fans

Der Rhöner Wurstmarkt findet in diesem Jahr virtuell statt. Für die Macher eine Herausforderung, die sie auf vielfältigen digitalen Wegen meistern. Erstmals entstand deshalb ein trendiger Podcast mit Philipp Sturm von SturmCast mit Michael Geier, Vater des Wurstmarkts, Bürgermeister Steffen Malzer, Metzgermeister Anton Koob und Touristik-Chefin Susanne Orf.

 

 

Der Podcast ist unter "Rhöner-Wurstmarkt" ist unter folgendem Link rhoner-wurstmarkt.podigee.io/1-10er-rhoner-wurstmarkt zu hören, ebenso auf den gängigen Plattformen.

Wurstmarkt Podcast: Ohrenschmaus für Wurst- und Schinken-Fans: Der Rhöner Wurstmarkt findet in diesem Jahr virtuell statt. Für die Macher eine Herausforderung, die sie auf vielfältigen digitalen Wegen meistern. Erstmals entstand ein trendiger Podcast mit Philipp Sturm von Sturmcast (vorne). In kurzweiligen 30 Minuten erfährt der Stockheimer von (von links) Michael Geier, Vater des Wurstmarkts, Bürgermeister Steffen Malzer, Metzgermeister Anton Koob und Touristik-Chefin Susanne Orf, warum es DIE deutsche Feinschmeckermesse für handwerklich erzeugte Wurst- und Schinkenspezialitäten überhaupt gibt, was die Botschaft ist und wie man ab 1. September die Köstlichkeiten der virtuellen Aussteller entdecken, schmecken und genießen kann. Der Podcast ist unter folgendem Link https://rhoner-wurstmarkt.podigee.io/1-10er-rhoner-wurstmarkt zu hören, ebenso auf den gängigen Plattformen. Weiterhin ist die Audiodatei auf www.rhoener-wurstmarkt.de sowie auf Facebook und Insta eingebunden. Foto: Tonya Schulz