Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Seit 25 Jahren auf großer Fahrt

Fluktuation ist bei der Ochsenfurter Kauzen Bräu ein echtes Fremdwort: Mitarbeiter die 20 und mehr Jahre Dienst in der Brauerei geleistet haben sind keine Ausnahme. Jüngst stand erneut ein Firmenjubiläum an, das zu würdigen war.

OCHSENFURT -Vor exakt 25 Jahren nahm Andreas Weinmann seinen Dienst in der Ochsenfurter Kauzen Bräu auf. Der ausgebildete Kfz-Mechaniker entpuppte sich im Laufe der Zeit als äußerst geschickt im Umgang mit den ihm anvertrauten Fahrzeugen. Karl-Heinz Pritzl, Brauereichef der Ochsenfurter Kauzen Bräu, erinnert sich: „Andreas Weinmann taute ziemlich schnell auf und wagte sich rasch auch an kniffelige Fahraufträge. Meist kommentierte er anstehende Fahrten mit „alles easy, kein Problem“, was ihm intern auch den Spitznamen „Easy“ einbrachte.“ Andreas Weinmann hat sich im Laufe der Jahre intern spezialisiert: Neben den täglichen Lieferfahrten zu Getränkehandel und Gastronomie sind es vor allem Feste und Veranstaltungen, die er beliefert. „Er beliefert die Kunden dabei nicht nur mit Getränken, sondern auch mit dem übrigen Fest-Equipment. Kühl- und Ausschankwagen, Festzeltgarnituren, Gläser und Schankanlagen transportiert er sicher von A nach B“, so der Brauereichef über den Arbeitsalltag von Andreas Weinmann.

Die Geschäftsleitung der Ochsenfurter Kauzen Bräu gratuliert dem Mitarbeiter zum 25jährigen Dienstjubiläum.

BU: Glückwunsche zum 25jährigen Dienstjubiläum konnte der Berufskraftfahrer Andreas Weinmann (Mitte) von der Geschäftsleitung der Ochsenfurter Kauzen Bräu mit Seniorchef Karl-Heinz Pritzl (rechts) und Juniorchef Jacob Pritzl (links) empfangen. Foto: Kauzen Bräu