Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Speednetworking „Elektromobilität“ der WJ Würzburg

Impulsvortrag, Fahren/Erleben von Elektromobilität in zahlreicher Fahrzeugmodellen, Netzwerken

Rottendorf - Die Wirtschaftsjunioren Würzburg, ein Netzwerk aus rund 210 Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region, veranstaltete am 26.04.2018 das erste E-Speednetworking Event für Mitglieder und Interessenten.

 

Als Partner konnten hierzu die regionalen Autohäuser BMW Rhein, das Autohaus Spindler, die EF Autocenter Mainfranken GmbH, das Toyota Autohaus Stumpf sowie das Autohaus Löffler gewonnen werden, welche dem Verbund der Wirtschaftsjunioren Würzburg insgesamt 10 Fahrzeuge mit Elektromotoren oder Plug-Inn Hybriden zur Verfügung stellten.

 

Im und vor dem Gut Wöllried in Rottendorf startete die Veranstaltung mit einem markenübergreifenden Impulsvortrag des WJ Würzburg Fördermitgliedes Lothar Pfeuffer zum Thema Elektromobilität. Direkt im Anschluss verließen die Fahrzeuge inkl. der 40 anwesenden Wirtschaftsjunioren den aufwendig restaurierten Gutshof auf eine 70 km langen Rundfahrt mit insgesamt 5 definierten Zwischenstopps. Hierbei wurden immer wieder Fahrzeuge, Mitglieder und Visitenkarten getauscht sowie durch wechselnde Fahrer die verschiedenen Modelle und deren Funktionalitäten getestet. Auch im Anschluss an die Tour wurde weiter "genetzwerkt": Die neuen Kontakte wurden bei abschließenden Getränken und Fingerfood im Foyer des Gut Wöllrieds noch bis an den späten Abend vertieft.

Foto: Katrin Heyer