Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Würzburger Akademie für Empowerment-Coaching gegründet

WÜRZBURG - Seit 1999 bildet der Diplom-Psychologe und Master Coach Christoph Schalk Coaches aus, mittlerweile mit insgesamt weit über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Jetzt hat der Gründer und Leiter der Würzburger Business Coach Akademie ein weiteres Ausbildungsinstitut ins Leben gerufen: Die Würzburger Akademie für Empowerment-Coaching. Dort führt er seine Ausbildung zum Empowerment-Coach erstmalig in Würzburg durch.

 

Psychologisches Empowerment ist seit vielen Jahren ein zentrales Thema in der Arbeitspsychologie; man kann es mit „befähigen“ übersetzen. Empowerment fördert Menschen so, dass sie ihr Tun als sinnvoll erleben und selbstbewusst handeln. Sie sind überzeugt, dass sie etwas bewirken können. Die Folge ist eine hohe intrinsischen Motivation, die zu mehr Selbständigkeit und Eigeninitiative führt. Empowerment ist deshalb heute der Schlüssel für erfolgreiche Führung, Personalentwicklung, Projektleitung und Beratung im Kontext von New Work. Und Coaching spielt fürs Empowerment die zentrale Rolle.

 

Neben seiner Arbeit als Coach bietet Christoph Schalk seit über 20 Jahren jedes Jahr 2-3 Coachausbildung an. Jetzt gibt es die Ausbildung zum Empowerment-Coach auch in Würzburg als Angebot der Würzburger Akademie für Empowerment-Coaching. Dort bildet er Business Coaches und Life Coaches aus, die das Konzept des Empowerment verinnerlichen und in ihrer jeweiligen Rolle leben - als coachende Führungskräfte, coachende Personalentwickler, coachende Projektleiter, coachende Berater und Mentoren. Sie verstehen sich als Coaches, die andere empowern.

 

Die Ausbildung ist als vollumfängliche Coachausbildung konzipiert, so dass die Teilnehmenden eine solide Grundausbildung zum Business Coach und zum Life Coach bekommen, den Abschluss „Zertifizierter Empowerment-Coach“ erlangen und sich zusätzlich extern von Coachingverbänden zertifizieren lassen können.

 

Die nächste Ausbildung zum Empowerment-Coach beginnt im Mai 2021 in Würzburg. Sie ist als Präsenzausbildung mit 7 dreitägigen Praxis-Modulen über 12 Monate konzipiert, kann aber - wenn erforderlich - jederzeit auch online durchgeführt werden.

Bild 1: Coach-Ausbilder Christoph Schalk xxx Bild 2: Christoph Schalk (Mitte) im Gespräch mit Ausbildungsteilnehmern xxx Bilder 3+4: Plenum und Gruppenarbeit während der Coachausbildung