Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Polizeireport Stadt Schweinfurt u. Landkreis

19.08.2020

Zapfhahn an Tankstelle beschädigt

Schweinfurt. Am Sonntagnachmittag wurde im Zeitraum von 14 bis 17 Uhr ein Zapfhahn aus der Verankerung herausgerissen und verbogen. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

 

Pkw in Parkgarage angefahren und geflüchtet

Schweinfurt. In der Parkgarage des Leopoldina Krankenhauses wurde am Samstag geparkter Pkw beschädigt. Der blaue Audi war im Zeitraum von 13 bis 21.30 Uhr dort geparkt. Die Halterin bemerkte an der Fahrerseite Kratzer und roten Lackanrieb. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

 

Verkehrsunfallflucht in Schwebheim durch Zeugen geklärt

Schwebheim, LKR Schweinfurt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte am Dienstagabend in der Hauptstraße in Schwebheim einen Verkehrsunfall beobachten. Eine Fahrzeugführerin war mit ihrem Pkw beim Vorbeifahren am Außenspiegel eines geparkten Pkws hängen geblieben. Trotz des Sachschadens entfernte sich die Dame von der Unfallstelle. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen der Frau und verständige die Polizei. Die Unfallverursacherin konnte von den Beamten zuhause angetroffen werden.


Von: PM/AB