Soziale Netzwerke

  

Anzeige

2 x 25-jähriges Dienstjubiläum am Landratsamt Würzburg

Landrat Eberhard Nuß konnte zwei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihren 25. Dienstjubiläen gratuliere.

Marlene Scholz aus Assamstadt wurde im September 1979 beim Landratsamt Würzburg eingestellt und verstärkte das Team der Kfz-Zulassungsstelle in der Dienststelle Ochsenfurt. Zuerst als Stenotypistin, später als Sachbearbeiterin. Nach dem zweiten Erziehungsurlaub wurde sie im Januar 2014 dem Zentralen Fachbereich Finanzen und Controlling/Kasse zugeteilt, wo sie aktuell für die Anlagenbuchhaltung zuständig ist.

 

Heike Goldstein aus Himmelstadt begann ihren Dienst im März 1993 als Angestellte bei der Regierung von Unterfranken. Im August 1997 wechselte sie an das Landratsamt Würzburg und war in der zentralen Schreibkanzlei tätig. Nach einer vorübergehenden Zuweisung ins Jugendamt (Januar bis Mai 1998) war sie in der Staatlichen Rechnungsprüfungsstelle eingesetzt. Seit Juli 2007 ist Heike Goldstein in der Straßenverkehrs-, Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde tätig als Sachbearbeiterin in Fahrerlaubnisangelegenheiten.

 

Der Landrat sprach den beiden Mitarbeiterinnen seinen Dank für ihre langjährige Loyalität aus und wünschte alles Gute für den weiteren beruflichen Weg im Landratsamt. Den guten Wünschen schlossen sich Personalchef Herbert Blattner und Personalratsvorsitzende Dr. Suzanne Klug an.

Landrat Eberhard Nuß (rechts) gratuliert Heike Goldstein (links) und Marlene Scholz (Mitte) zum 25. Dienstjubiläum. Foto: Dagmar Hofmann.