Soziale Netzwerke

  

Anzeige

2. Zukunftsforum Schweinfurt am 07. Juni

SCHWEINFURT - Am

  • Montag, 7. Juni
  • ab 14:00 Uhr


findet das 2. Schweinfurter Zukunftsforum mit Vergabe des Zukunftspreises statt. Das diesjährige Schwerpunktthema ist Robotik und Digitale Produktion.

 

Neben hochkarätigen Vorträgen aus der Wissenschaft von FHWS, Fraunhofer IPA und dem Karlsruher Institut für Technologie wird es auch Vorträge aus der Wirtschaft zur Fabrik der Zukunft geben. Den populärwissenschaftlichen Vortrag zum Thema Zukunft hält der bekannte TV-Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek wird ein Grußwort per Videobotschaft senden.

 

Ein weiteres Highlight ist der Ideenwettbewerb, bei dem fünf Nachwuchswissenschaftler und Garagentüftler ihre Vision in einem Pitch dem Publikum vorstellen. Eine hochkarätige Jury wird zuvor aus den Bewerbungen die fünf besten Ideen auswählen. Das Publikum entscheidet dann über den besten Pitch und damit den Gewinner des Zukunftspreises, der mit insgesamt 2.000 EUR dotiert ist.

 

Die Krönung in diesem Jahr ist der Zusatzpreis des High-Tech Gründerfonds in Bonn. Dort darf der Gewinner vor den Invest-Experten pitchen. Der High-Tech Gründerfonds ist Europas aktivster Seed-Investor.

 

Aufgrund der Pandemie findet das Zukunftsforum 2021 ohne Publikum vor Ort statt, wird aber aus dem Konferenzzentrum per Livestream übertragen. Die Abstimmung erfolgt digital.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich: