Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Aktionstag „Europa in meiner Region“ am 28. September 2018 in Würzburg

Alle Bürgerinnen und Bürger können teilnehmen

Der Europatag des Europäischen Sozialfonds in Bayern (ESF) findet heuer in Würzburg statt. Am 28. September zeigt die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) was sie gemeinsam mit dem ESF in der MINT-Nachwuchsförderung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) bewegt. Rund 200 Schülerinnen und Schüler werden zu den Themen Bionik, Energie und Leichtbau in Workshops experimentieren. Fernsehstar Willi Weitzel

moderiert die Veranstaltung im Vogel Convention Center. Die bundesweit bekannten Physikanten zeigen spektakuläre Experimente. An einem Dialogforum nehmen hochrangige Vertreter aus Bildung, Forschung und Wirtschaft teil. Die für alle Bürgerinnen und Bürger offene Veranstaltung findet von 10.00 bis 15.00 Uhr statt und ist kostenfrei besuchbar. Anmeldungen sind bis zum 21.09.2018 möglich und erbeten unter www.esf.bayern.de.

Weitere Informationen:

<link http: www.initiative-junge-forscher.de>www.initiative-junge-forscher.de.

 

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) engagiert sich seit 2010 für die nachhaltige Förderung der MINT-Bildung von Kindern und Jugendlichen in Bayern und Baden-Württemberg. Mit ihrem Projekt „Nachwuchsförderung 4.0 – Qualifizieren für die Zukunft“ eröffnet die IJF jungen Menschen Bildungschancen, stärkt das Interesse an Naturwissenschaften und Technik und wirkt so mittel- bis langfristig dem Fachkräftemangel in den Technologieberufen entgegen. Darüber hinaus bietet die IJF Fortbildungen für Lehrkräfte an. Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds in Bayern (ESF) gefördert und wurde von der Phineo AG als besonders wirkungsvoll ausgezeichnet. Über 70 Wirtschaftsunternehmen, Netzwerke, Stiftungen und Forschungseinrichtungen unterstützen die IJF. Darüber hinaus versteht sich die Initiative als Netzwerkakteur für alle, die auf dem Gebiet der MINT-Nachwuchsförderung in Bayern aktiv oder daran interessiert sind. Gemeinsam mit der Bayerischen Sparkassenstiftung betreibt sie die MINT-Allianz Bayern, dem bayernweiten Verbund von acht MINT-Regionen. www.initiative-junge-forscher.de | www.mint-allianz-bayern.de.

Quellennachweise: Physikanten Gießkanne, Foto: Wolfgang Herzberg___Stickstoff-Explosion, Foto: Mark Wohlrab