Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Corona aktuell vom 20. November

20.11.2020

Landkreis Kitzingen - Am heutigen Freitag, 20. November, sind bis 13 Uhr bereits 24 neue positive Corona-Fälle gemeldet worden, gestern am Donnerstag waren es 19. Insgesamt sind es somit Stand 13 Uhr aktuell 124 positive Corona-Fälle.

 

Neu betroffene Schulen:

• Paul-Eber-Mittelschule in Kitzingen: Aus einer Familie mit zwei Hausständen sind vier Schüler positiv getestet. Nach aktuellem Stand sind hierdurch fünf Klassen und zahlreiche Lehrkräfte betroffen und in Quarantäne. Die Ermittlungen laufen derzeit noch. Die Reihentestung ist in Planung. Die Schule bereitet Homeschooling vor.

 

• Armin Knab Gymnasium Kitzingen: ein Schüler der 10d positiv. Reihentestung wird vorbereitet. Alle Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

 

Bekannte Einrichtungen:

• Gymnasium Wiesentheid und LSH

Ein Schüler der 10b positiv. Alle Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

 

• Grundschule St. Hedwig Kitzingen

Eine Schülerin der 1c positiv. Reihentestung für Lehrer und Schüler geplant. Alle Kontaktpersonen sind in Quarantäne.

 

• Realschule Kitzingen

Klasse 6 b bis 23.11.2020 in Quarantäne

 

• Mittelschule Iphofen

Klasse 7M (+ Religionsklasse) bis 24.11.2020 in Quarantäne.

 

• St. Martin-Schule Kitzingen

Zwei Gruppen in Quarantäne bis 23. bzw. 24.11.2020 bzw. 27. November.


Von: S. Thomas/C. Petzold-Mühl