Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Der indische Generalkonsul besuchte die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen in Schweinfurt

15.05.2019

Sugandh Rajaram lernte die Fakultät, die internationalen Studierenden sowie ein Labor an der FHWS kennen


Hoher Besuch an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen: Der indische Generalkonsul für Bayern und Baden-Württemberg, Sugandh Rajaram besuchte die Fakultät. Begrüßt wurde er durch den Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Professor Dr. Peter Meyer sowie Professor Dr. Uwe Sponholz (Studiengangleiter „Business with Europe“).

 

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt pflegt bereits seit vielen Jahren enge Partnerschaften mit indischen Hochschulen. Eine Besonderheit stellen hier das Rashtreeya Vidyalaya College of Engineering sowie die Christ University dar. Ein gemeinsam erarbeitetes Curriculum soll den indischen Studierenden die Chance eröffnen, nach dem Belegen der grundlegenden Fächer an der Heimathochschule in den FHWS-Studiengang „Business and Engineering“ zu wechseln. Von Studierenden der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen können die indischen Hochschulen im Gegenzug für ein Auslandssemester besucht werden.

 

Bereits seit 2008 bietet die FHWS darüber hinaus gemeinsam mit der indischen Christ University den Weiterbildungs-Masterstudiengang Business with Europe (MBA) an. Nach einer zweijährigen Studienzeit erhalten die Studierenden sowohl einen MBA-Abschluss der Christ University, als auch denjenigen der FHWS. Ein Semester der Studienzeit wird an der Hochschule in Schweinfurt verbracht. Die Zahl der indischen Studierenden ist damit an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen entsprechend hoch.

 

Ein besonderes Anliegen war es dem Generalkonsul, die indischen Studierenden persönlich kennen zu lernen und Eindrücke aus ihrem Studienalltag zu gewinnen. Neben Informationen zu den Studiengängen der Fakultät erhielt er eine Präsentation zum Studiengang Business with Europe. Abgerundet wurde der Besuch mit einem Besuch des Virtuell Reality-Labors. Im Anschluss des Besuches an der FHWS wurde der indische Generalkonsul von Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der Bürgermeisterin Sorya Lippert im Rathaus empfangen


Von: S. Thomas/K. Klein