Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Die Berater des Pflegestützpunktes Würzburg sind für Sie telefonisch erreichbar.

25.03.2020

REGION WÜRZBURG. Aufgrund der aktuellen Situation, bitten wir um Ihr Verständnis, dass aktuell keine persönlichen Beratungen vor Ort angeboten werden.

 

Wir sehen uns als Pflegestützpunkt in der Pflicht, Bürgerinnen und Bürgern möglichst umfassend und verständlich mit Information und Beratung zur Seite zu stehen. In einer Zeit fehlender sozialer Kontakte, ist es umso wichtiger jemanden zum Reden zu haben. Viele wohnen allein und sind einsam, haben niemanden, mit dem sie sprechen können. Mal eben vor die Tür gehen, mit dem Nachbarn plaudern geht nicht mehr.

 

Wer in der aktuellen Situation Hilfe benötigt oder Hilfe anbieten will, kann sich gerne telefonisch oder per E-Mail melden. Wir wollen Ihnen weiterhelfen, sachliche und aktuelle Informationen geben und gemeinsam nach Lösungen suchen. Sie finden hier kompetente Ansprechpartner, die Sie über die verschiedenen Hilfs- und Unterstützungsangebote individuell, umfassend und kostenfrei informieren. Wir beraten zu den verschiedenen Pflegeleistungen, Pflegemöglichkeiten, barrierefreies Wohnen, Demenz und zur Finanzierung in der ambulanten und stationären Pflege. Wir können leider keine Fachfragen zum Corona-Virus beantworten. Hier geht es ausschließlich um eine Unterstützung in dieser schwierigen und belastenden Situation. Wir wissen, an wen Sie sich wenden können oder rufen Sie zurück, sobald wir die gewünschten Informationen haben.

 

Pflegestützpunkt Würzburg

  • Telefon: 0931/20781414
  • E-Mail: kontakt@pflegestuetzpunkt-wuerzburg. 
  • info www.pflegestuetzpunkt-wuerzburg.info Unsere Öffnungszeiten: Montag – Mittwoch: 08 – 12 Uhr Mittwoch (14-tägig): 14 – 18 Uhr Donnerstag: 14 – 18 Uhr Freitag: 08 – 12 Uhr

Von: S. Thomas/T. Konrad