Soziale Netzwerke

  

Anzeige

FFP2-Maskenpflicht bei Terminen in der Stadt Kitzingen

14.01.2021

KITZINGEN - Für Termine in der Stadt Kitzingen ist ab Montag, 18.01.2021, das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

 

Wir bitte alle Bürgerinnen und Bürger sich bei Terminen daran zu halten

 

Diese Regelung gilt auch für die städtischen Mitarbeiter. Die Stadt Kitzingen hat gleich nach der Ankündigung des Ministerpräsidenten 2.000 FFP2-Masken für alle Mitarbeiter im Hause, die städtischen Einrichtungen und städtischen Schule, sowie die Feuerwehr bestellt. Auch die Stadträte werden mit Masken versorgt. Darüber hinaus stellt die Stadt den Bewohnern im Notwohngebiet ebenfalls Masken zur Verfügung.


Von: S. Thomas/C. Biebl