Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Landtagsabgeordneter Günther Felbinger lud nach München ein

29.09.2012

Schweinfurt: Die traditionell zur Oktoberfestzeit von dem FREIE-WÄHLER-Landtagsabgeordneten Günther Felbinger organisierte Fahrt nach München mit Besuch des Bayerischen Landtags erfreute sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit. Rund 50 Personen aus Unterfranken hatten einen der begehrten Plätze im Bus bekommen, darunter eine Gruppe aus Schweinfurt. Nach einer Stärkung im Münchener Hofbräukeller ging es direkt ins nahegelegene Maximilianeum, wo sich die Besucher einen informativen Videofilm über die Landtagsgeschichte ansahen.

 

Danach hatten die Gäste die Gelegenheit, einmal persönlich eine Plenarsitzung mit zu verfolgen, bei der mehrere Lesungen zum aktuellen Doppelhaushalt 2013/14 auf der Tagesordnung standen. Im Anschluss daran stellte sich Felbinger der Diskussion mit seinen Gästen. Hierbei ging es unter anderem um die Diskussionskultur im Plenum, die Aufstellung der FREIEN WÄHLER bei der kommenden Landtagswahl 2013 und als lokales Thema um die Planungen zu den Bundesstraßen 286 und 287. Weil Petrus den Besuchern aus Unterfranken mehr als hold war, konnte nach der Besichtigung des Landtags die Zeit für einen Besuch der Münchner Wiesn genutzt werden, bevor am späten Abend die Heimreise angetreten wurde.


Von: PM