Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Mitmachen beim World Cleanup Day

19.09.2020

WÜRZBURG - Die Würzburger Stadtreiniger und das städtische Umweltreferat fordern die Würzburgerinnen und Würzburger auf, sich am morgigen Samstag, 19. September, am World Cleanup Day zu beteiligen und in ihrer Freizeit zwei Stunden Müll einzusammeln, der in öffentlichen Grünanlagen und auf Straßen liegt. Ziel dieses World Cleanup Day ist es nicht nur, den Müll in der Öffentlichkeit zu minimieren und die Stadt sauberer zu machen. Derartige Aufräumaktionen tragen vielmehr auch dazu bei, Bürgerinnen und Bürger über ihre Verantwortung für saubere Lebensräume zu sensibilisieren.

 

Der World Cleanup Day ist eine weltweite Bürgerbewegung gegen die Vermüllung des Planeten und für mehr Stadtsauberkeit. Im vergangenen Jahr haben sich an diesem Aktionstag über 21 Millionen Menschen in 180 Ländern für eine saubere Umwelt eingesetzt.

 

Bei Fragen zu Müllsammelaktionen, die auch sonst über das ganze Jahr stattfinden können, steht das Team der Umweltstation unter der Telefonnummer 0931/ 374400 gerne zur Verfügung.


Von: S. Thomas/Ch. Weiß