Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Workshops zu Vorstellungsgesprächen und Zeitmanagement

27.04.2013

Angebote der Beratungsstelle Frau & Beruf in Zusammenarbeit dem der Gleichstellungsstelle des Landkreises Schweinfurt


Landkreis Schweinfurt: Feuchte Hände und ein Kloß im Hals. Viele Frauen kennen diese Situation, wenn sie nach längerer Elternzeit, aus gesundheitlichen Gründen oder auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung zum Vorstellunggespräch eingeladen werden. Um bestens vorbereitet zu sein, bietet die Beratungsstelle Frau & Beruf in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle des Landkreises Schweinfurt am 15. und 17. Mai 2013 einen zweitägigen Workshop zum Thema Vorstellungsgespräch an. Dieser findet im Landratsamt Schweinfurt, Schrammstraße 1, 97421 Schweinfurt, Zimmer 327 statt.

 


Am ersten Tag des Workshops werden Themen wie die optimale Vorbereitung, die richtige Kleidung und der Ablauf von Vorstellungsgesprächen behandelt. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der praktischen Übung. Es werden anhand von Rollenspielen Vorstellungsgespräche nachgestellt. Auch die Körpersprache steht hierbei im Fokus.

 

Mit Hilfe von zwei Referenten können an diesem zweitägigen Workshop alle Fragen zum Thema Vorstellungsgespräch geklärt und somit die Angst vor dem nächsten genommen werden. Die Teilnahme an dem zweitägigen Workshop kostet 40 Euro. Bei Vorlage eines aktuellen Arbeitslosengeldbescheides entfällt die Gebühr.

 

Neu im Angebot der Beratungsstelle Frau & Beruf ist ein eintägiger Workshop zum Thema Zeit- und Selbstmanagement. Viele Frauen, die zwischen Beruf und Familie pendeln, kennen das Problem, dass viele Aufgaben in Eile und erst in allerletzter Minute erledigt werden. In dem Workshop gibt es einfache Tipps und Tricks, die bei der Organisation des Alltags helfen können. Der Workshop findet am Mittwoch, 19. Juni 2013, von 9 bis 16 Uhr, ebenfalls im Landratsamt Schweinfurt statt.


Die Teilnahme an dem eintägigen Workshop kostet 25 Euro. Bei Vorlage eines aktuellen Arbeitslosengeldbescheides entfällt die Gebühr.

 

Anmeldungen nimmt die Beratungsstelle Frau & Beruf entgegen. Diese ist zu erreichen im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen, Sieboldstraße 7, unter Telefon 0971/7236-160 oder per E-Mail an beratung(at)rsg-bad-kissingen.de

 

Auskunft erteilt auch die Gleichstellungsstelle am Landratsamt Schweinfurt unter Telefon 09721/55-465 oder per E-Mail an gleichstellung(at)lrasw.de

 

Informationen zu allen Angeboten der Beratungsstelle Frau & Beruf gibt es auch im Internet unter www.frauundberuf-rsg.de


Von: PM