Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Corona aktuell vom 10.04.2021

Regelungen für den Handel ab 12.04.2021

LANDKREIS KITZINGEN - Aufgrund der im Ministerrat beschlossenen Änderungen gilt ab Montag, 12.04.2021 Folgendes:

 

Blumenfachgeschäfte, Gartenmärkte, Gärtnereien, Baumschulen, Baumärkte und Buchhandlungen werden künftig wieder wie sonstige Geschäfte des Einzelhandels behandelt. Sie sind damit nur unter den Bedingungen zulässig, die für den übrigen Einzelhandel gelten. Inzidenzunabhängig dürfen nur die in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung abschließend aufgezählten Geschäfte öffnen (wie zum Beispiel der Lebensmitteleinzelhandel, Drogerien oder Apotheken).

 

Der Landkreis Kitzingen weist derzeit eine Inzidenz von über 100 auf. Damit fällt er in den 7-Tage-Inzidenz Bereich zwischen 100 und 200 und Terminshopping-Angebote („Click & Meet“) sind für einen festen begrenzten Zeitraum zulässig mit der Maßgabe, dass die Zahl der gleichzeitig anwesenden Kunden nicht höher ist als ein Kunde je 40qm der Verkaufsfläche und Kontaktdaten erfasst werden. Dabei gilt zusätzlich die Vorlagepflicht eines aktuellen negativen Tests (max. vor 48 Stunden vorgenommener PCR-Test oder max. vor 24 Stunden vorgenommener POC-Antigen-Schnelltest oder Selbsttest).