Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Corona – Wie weiter?

Insta-Live mit Sabine Dittmar und Bernd Rützel am 18. Januar

Berlin/Bad Kissingen/Bad Neustadt/Haßfurt -Über Herausforderungen und Aktuelles in Sachen Corona im neuen Jahr 2021 sprechen die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Sabine Dittmar aus Maßbach und Bernd Rützel aus Gemünden am kommenden Montag, 18. Januar 2021, um 16.30 Uhr unter dem Motto „Corona – Wie weiter?“ live auf instagram (bernd_ruetzel).

 

Die Corona-Pandemie hat die Bundesrepublik und die Welt seit nunmehr fast einem Jahr fest im Griff. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise abzudämpfen und die Gesundheitsversorgung sicherzustellen - das sind nur zwei der Ziele, die in Deutschland neben zahlreichen weiteren Aspekten weiterhin höchste Priorität haben. Wie sie erreicht werden können, welche Einschränkungen sein müssen oder wann und ob sie gelockert werden können? Das sind nur einige der Fragen, über die am kommenden Montag die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Sabine Dittmar und der Arbeitsmarktpolitiker Bernd Rützel live via Instagram diskutieren wollen.

 

Gerade weil die Flut an Nachrichten zu Corona und all den Gegenmaßnahmen und Aspekten so enorm ist, wollen wir gerne live, direkt und öffentlich informieren“, erklärt Sabine Dittmar. Die Maßbacherin hat die Einladung von Bernd Rützel gerne angenommen. Der freut sich, dass er mit seiner Fraktionskollegin „eine in den vergangenen Wochen sehr gefragte Expertin in Sachen Corona-Politik“ für die Diskussion gewinnen konnte.

 

Interessierte sind eingeladen, sich in das Gespräch einzubringen. Anregungen und Fragen sind willkommen, entweder vorab per e-mail an bernd.ruetzel.mdb@bundestag.de oder direkt während der Diskussion, die man über den instagram-Account von Bernd Rützel (bernd-ruetzel) am Montag, 18. Januar, ab 16.30 Uhr live verfolgen kann.

Bildunterschrift: Diskutiert am Montag, 21.Januar, ab 16.30 Uhr bei einem Insta Live mit ihrem SPD-Bundestagskollegen Bernd Rützel: Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Foto: Jan Hemmerich