Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Einladung zur Kulturtour: "Jüdisches Leben im Landkreis Würzburg"

Jüdisches Leben in der Region Würzburg - Kulturfahrt mit Expertin Martina Edelmann und dem SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib

Würzburg: Am 24. Juli 2022 laden die Landkreis-SPD und der Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib zu einer Kultur-Tour mit dem Thema „Jüdisches Leben im Landkreis Würzburg“ ein. Die Teilnehmer steuern mit dem Bus verschiedene Punkte in der Region an, um mehr über die jüdische Geschichte und Gegenwart in der Region zu erfahren.

Geplant ist, das Jüdische Kulturmuseum Veitshöchheim, die Gedenkstätte des Landkreises in Gaukönigshofen, den jüdischen Friedhof in Allersheim und die alte Synagoge in Aub zu besuchen. Inhaltlich wird dabei neben den Ansprechpartner*innen vor Ort – wie beispielsweise die Heimatpflegerin des Landkreises Friederike Langeworth - die Leiterin des Kulturamtes Veitshöchheim, MartinaEdelmann, thematisch durch den Tag führen.

Die kostenlose Veranstaltung (Verpflegung ausgenommen) beginnt am Sonntag, 24. Juli um 10:30 Uhr am Dallenberg. Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr geplant. Anmeldung bis spätestens 22. Juli unter kontakt(at)volkmar-halbleib.de oder (0931) 59384.+++

Foto: by SPD Landkreis Würzburg Volkmar Halbleib