Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Erste-Hilfe-Kurs mit Abstand

GAUKÖNIGSHOFEN -Die Turnhalle in Gaukönigshofen ist normalerweise für eine größere Personenzahl konzipiert, aber diesmal war sie schon mit 16 Personen voll belegt. Es handelte sich um Erzieherinnen und Erzieher aus dem Kindergarten und der Kita, die dort an einer Erste-Hilfe-Schulung für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen teilnahmen. Wegen der Corona-Abstandsregeln waren die Teilnehmenden weit in der Halle verteilt. Ausbilder Oliver Lückhof vom BRK-Kreisverband Würzburg ist mit den Sicherheitsregeln gut vertraut, er hält regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse unter Corona-Bedingungen. Nach dem Kurs gab es sehr positive Rückmeldungen: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert, dass sie trotz Corona viel praktisch üben konnten“, berichtet Lückhof. „Das macht den Kurs nicht nur interessanter, es ist auch essenziell wichtig, die lebensrettenden Handgriffe auch praktisch einzuüben“.

 

Der BRK-Kreisverband bietet regelmäßig corona-konforme Erste-Hilfe-Kurse an. Nähere Informationen unter www.rotkreuzkursanmeldung.de

Bildquelle: Oliver Lückhof, BRK Würzburg