Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Erster Corona-Fall im Landkreis Kitzingen

Landkreis Kitzingen: Am späten Dienstagabend wurde der erste Corona-Fall im Landkreis Kitzingen bekannt. Betroffen ist ein Mann aus dem Landkreis, der sich aktuell in Quarantäne befindet.

 

Sein Umfeld wird derzeit vom Gesundheitsamt des Landratsamts Kitzingen überprüft. Familienangehörige und weitere Personen, die als Kontaktpersonen 1 eingestuft werden, befinden sich ebenfalls bereits in Quarantäne.

 

Sobald weitere für die Öffentlichkeit relevante Erkenntnisse vorliegen, melden wir uns mit einer weiteren Pressemitteilung.

 

Das Landratsamt und das Gesundheitsamt bitten die Bevölkerung weiterhin Ruhe zu bewahren.

 

Das Landratsamt richtet aktuell ein Bürgertelefon ein, das heute, 11.3.20, ab 11 Uhr unter 09321/928 - 1111 zu erreichen ist.

 

Das Bürgertelefon ist künftig zu erreichen von 8 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr.

 

Es gelten, wie bei der Grippe, die üblichen Hygieneempfehlungen:

• Abstand halten und engen Kontakt mit Personen, die an einer Atemwegsinfektion erkrankt sind, meiden.

• Häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife mindestens 30 Sekunden.

• Beim Niesen und Husten Mund und Nase mit der Armbeuge abdecken und Einmal-Taschentücher verwenden.

Weitere Informationen und FAQs finden Sie auf der Homepage des Landkreises <link http: www.kitzingen.de>www.kitzingen.de