Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Firma Dittmeier aus Gerolzhofen spendet Spielkiste

Volkach: Spiel und Spaß mit der Spielkiste der Firma Dittmeier aus Gerolzhofen: Christine Dittmeier übergab an Volkachs Ersten Bürgermeister Heiko Bäuerlein eine von 15 Spielkisten mit Sandspiel- und Wurfspielsachen, die die Firma an die umliegenden Gemeinden spendet.

 

„Durch den COVID-19 Virus konnte leider unser übliches Sommerfest nicht stattfinden. Daher haben wir beschlossen, Spielkisten zu spenden. Wir freuen uns, wenn die Kiste „lebt“. Es kann ja immer mal vorkommen, dass Spielsachen aus Versehen mitgenommen werden. Andererseits gibt es Eltern, deren Kinder aus dem Sandkastenalter herausgewachsen sind, und diese Spielsachen können dann gerne in die Kiste gelegt werden. So finden auch „alte“ Spielsachen eine neue Aufgabe“, erläutert Christine Dittmeier die Idee der „lebenden Spielkiste“. Die Spielkiste wird auf einem der Volkacher Spielplätze eingesetzt.

 

Volkachs Erster Bürgermeister Heiko Bäuerlein freute sich über die Spende und dankte sehr herzlich im Namen der Kinder, die davon in Volkach profitieren werden.

 

Das Foto zeigt Christine Dittmeier mit ihren Kindern bei der Übergabe der Spielkiste für Volkach an Bürgermeister Heiko Bäuerlein. Foto: K. Eden/ Stadt Volkach