Soziale Netzwerke

  

Anzeige

Freibad-Eröffnung verschiebt sich

Kitzingen    Die Regenfälle der letzten Tage haben auch Auswirkungen auf die Eröffnung des Kitzinger Freibades. „Die Schweiß-Arbeiten konnten leider nicht wie geplant fertiggestellt werden“, bedauert der Geschäftsführer der Stadtbetriebe GmbH, Olivier Rombach. Statt am kommenden Samstag, 8. Juni, wird das Freibad auf der Mondseeinsel am Donnerstag, 13. Juni, um 13 Uhr eröffnet. In den letzten Monaten ist unter anderem das Schwimmerbecken mit Edelstahl ausgekleidet worden, ein neuer Einstieg ist geschaffen worden und die Außenflächen wurden saniert. Der völlig neu konzipierte Kleinkinderbereich wird spätestens bei der großen Eröffnungsfeier am 28. Juni zu nutzen sein. Dann ist die Bevölkerung bei freiem Eintritt von 10 bis 20 Uhr eingeladen, sich ein Bild vom frisch renovierten Kitzinger Freibad zu machen.